We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Fenstergestaltung: Wählen Sie Ihre Fensterfarbe! Nussbaum, Anthrazit, Goldeiche, Weiß, Grau oder Braun?

Richtig ausgewählte Fenster bestimmen in hohem Maße sowohl den Komfort der Bewohner als auch das Aussehen des gesamten Hauses. Bei der Auswahl muss man nicht nur auf die Größe und die Parameter achten, sondern auch auf die Farbe. Traditionelles Weiß, elegantes Nussbaumholz, warme goldene Eiche, modernes Anthrazit, oder vielleicht Rot, Blau oder Grün? Finden Sie heraus, welche Möglichkeiten Sie haben!

In einer Zeit, in der Holzfenster untrennbar mit den Häusern verbunden waren, waren braun gerahmte Fensterrahmen der Standard. Später, als das Holz allmählich durch das billigere und pflegeleichtere Material PVC ersetzt wurde, waren weiße Fenster am weitesten verbreitet. Moderne Produktionstechniken, neue technologische Möglichkeiten und die wachsende Nachfrage von Kunden, die ihren Häusern einen individuelleren Charakter verleihen wollen, haben dazu geführt, dass es heute möglich ist, sowohl Kunststoff- als auch Holz- oder Aluminiumfenster in fast jeder Farbe zu bestellen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, das Aussehen des Fensters besser an die Fassade, den Stil der Inneneinrichtung und Ihre eigenen Vorlieben anzupassen.

Fenster aus Holz, PVC und Aluminium in verschiedenen Farben

okno zielone DAKO nietypowy kolor
 

Wenn Sie den Kauf neuer Fenster in Erwägung ziehen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass es unabhängig vom Material des Rahmens, für den Sie sich entscheiden, eine Vielzahl von Farben geben kann. Anders als es den Anschein hat, sind diese Möglichkeiten nicht nur bei PVC-Fenstern gegeben (auch wenn für diese am häufigsten untypische Farben gewählt werden). Holzfenster müssen nicht braun sein, und Aluminiumfenster bieten enorme Gestaltungsmöglichkeiten.

Klassiker in Weiß und Braun

Trotz der Verfügbarkeit von Fenstern in einer breiten Farbpalette ist eine der beliebtesten Farboptionen immer noch das klassische Weiß. Dies ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen. Erstens sind weiße Fenster universell, "neutral" - sie passen zu fast jeder Fassade und jedem Interieur, unabhängig von dessen Stil und Farbgebung. Zweitens handelt es sich um eine Standardfarbe für PVC-Fenster, für die keine zusätzlichen Kosten anfallen - und PVC-Tischlerarbeiten sind immer noch beliebter als Holz oder Aluminium. Drittens sind weiße Fenster in Mehrfamilienhäusern am häufigsten anzutreffen (vor allem in solchen, die vor dem zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts gebaut wurden), so dass sich die Bewohner von Mehrfamilienhäusern beim Austausch von Fenstern für die Farbe Weiß entscheiden, um sie an die Gesamtfassade anzupassen. Nicht zuletzt werden weiße Fenster oft als intuitive Wahl behandelt: Wenn Kunden diese Fenster sehen, wissen sie nicht, wie viele andere Möglichkeiten es gibt.

Die andere klassische Wahl sind braune Fenster. Sie eignen sich gut als Alternative zu Weiß und sind außerdem sehr vielseitig.

Fenster in den Holzfarben Eiche hell, Nussbaum, Mahagoni und anderen

Holzfenster werden oft wegen ihres eleganten Aussehens gewählt. Die endgültige Farbe von Holzfenstern hängt zum einen von der Wahl des Holzes und zum anderen von der Art des verwendeten Lacks ab. Kiefer ist zum Beispiel leichter als Meranti und hat auch eine andere Maserung. Undurchsichtige Lacke können die natürliche Farbe des Holzes und die Maserung verdecken, so dass Sie Holzfenster in jeder Farbe wählen können. Transparente Lacke hingegen können entweder die natürliche Farbe des Holzes betonen oder dem Rahmen einen gewünschten Farbton geben - oft (in Anlehnung an die natürliche Farbe einer anderen Holzart
als die, auf der das Fenster basierte). So können zum Beispiel Fenster aus natürlichem hellem Kiefernholz die Farbe von heller Eiche, dunklem Nussbaum, elegantem Mahagoni oder in Schokoladenbraun vorkommen.

Fenster aus PVC oder Aluminium können so gestaltet werden, dass die Farbe und die Struktur des Rahmens an Holz erinnern. PVC-Fenster mit Holzfurnier können zum Beispiel aus Goldeiche, Nussbaum, Mahagoni, Mooreiche oder gebleichter Eiche bestehen. Bei Aluminiumfenstern kann der gewünschte Effekt durch die Verwendung eines speziellen Lacks - in den Farben Nussbaum, Goldeiche, Mahagoni, Sapele-Mahagoni, Nussbaum, Kiefer, Tanne, Buche und Kirsche - oder eines Holzfurniers erzielt werden.

Die natürliche Farbe von Holz kann einer Einrichtung Wärme und Eleganz verleihen. Eine sicher gute Wahl sowohl für moderne als auch für traditionellere Designs. Wenn Sie sich für Holzfenster entscheiden, wäre es schade, ihr natürliches Aussehen unter einem undurchsichtigen Lack zu verstecken. Ganz sicher besser ist es, sie mit einem transparenten Lack zu überziehen und den Braunton eventuell an die vorhandenen Verhältnisse anzupassen. PVC- oder Aluminium-Fenster mit Holzfurnier sind eine Alternative für Menschen, die das Aussehen von Holz schätzen, aber ein preiswerteres Produkt kaufen möchten, das keine zusätzliche Pflege erfordert.

RAL-Farben

Bei DAKO können sowohl Aluminium- als auch Holzfenster in jeder beliebigen Farbe aus der RAL-Palette, die über dreihundert Farben systematisiert, angefertigt werden. Auf diese Weise können die Kunden die Auswahl selbst an nicht standardisierten Lösungen maximieren und die Tischlerei  Fensterbauelemente auf die individuellen Anforderungen und das jeweilige Projekt abstimmen. Rottöne, Blautöne, Grüntöne - diese Farben können das Erscheinungsbild eines Gebäudes auf interessante Weise bereichern.

Zeit für graue Fenster

fenster grau
 

Obwohl weiße Fenster immer noch die beliebteste Wahl sind, haben graue Fenster in den letzten Jahren ebenfalls an Popularität gewonnen. Sie eignen sich hervorragend für modernere Wohnungen. In der modernen Architektur finden sich heute oft graue Dächer, Balkonabschlüsse oder Fassadendekorationen (z.B. Steindekore) - und graue Fenster harmonieren mit diesem Ideal. Diese Art von Fensterbauelementen passt zudem optimal zu Innenräumen, in denen trendige Weiß- und Grautöne vorherrschen, bietet aber auch in Kombination mit weißen Wänden viel Spielraum, um Farbe in einen Raum zu bringen - die Neutralität von Weiß- und Grautönen kann einen ausgezeichneten Hintergrund dafür bieten.

Um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, bietet DAKO eine große Auswahl an Grautönen an. Unser Angebot umfasst hellgraue, achatgraue, silbergraue, basaltgraue und dunkelgraue Fenster. So können Sie die Lösung wählen, die Ihrer Idealvorstellung am nächsten kommt.

Lohnt es sich, Fenster in ungewöhnlichen Farben zu wählen?

Fenster in ungewöhnlichen Farben können der Fassade und den Innenräumen ein originelles Aussehen verleihen, womit das Haus sofort ins Auge des Betrachters fällt.  Holzarbeiten in leuchtenden, seltenen Farben (wie Rot oder Orange) können das Design eines modernen Gebäudes, das in Grau- und Weißtönen gehalten ist, auflockern und gleichzeitig seinen Charakter unterstreichen. Eine bestimmte Fensterfarbe passt hervorragend zu vielen Einrichtungsstilen. Zweifarbige Fenster (der Rahmen hat auf der Innenseite eine andere Farbe als auf der Außenseite) ermöglichen es, die Fenster so auszuwählen, dass sie sowohl zur Fassade als auch zu dem Stil passen, in dem wir das Haus einrichten wollen.

Andererseits muss man bedenken, dass Fenster in Nicht-Standardfarben in der Regel teurer sind als solche in Standardfarben. Wenn wir uns für eine sehr charakteristische Farbvariante entscheiden, müssen wir bei der Umgestaltung der Räume außerdem daran denken, dass die neu gewählten Möbel oder Wandfarben zu den Fenstern passen sollten.

Achten Sie bei der Wahl der Farbe der Fenster darauf, dass diese mit den anderen Elementen der Holzverkleidung (z. B. den Türen), der Farbe der Fassade und eventuell der Oberflächengestaltung (z. B. Stein oder Holz an den Wänden, aber auch die Farben der Balkone oder des Daches) harmoniert. Überlegen Sie sich auch, wie die Räume eingerichtet werden sollen - den Stil der Einrichtung, die Farbe der Möbel, der Wände und der Accessoires. Es sei jedoch daran erinnert, dass man sich bei Holzarbeiten nicht auf die traditionellen Weiß- und Brauntöne beschränken muss - es gibt viel mehr Möglichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Design | Innenausstattung
Schritt für Schritt ein Haus bauen: Schlüsselfertiger Bauabschluss

Die letzte Phase des Baus eines Hauses (oder einer Wohnung) kann als schlüsselfertige Fertigstellung betrachtet werden. Was bedeutet der Begriff? Welche Arbeiten sollten in dieser Phase durchgeführt werden und was ist dabei zu beachten? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserem heutigen Artikel.

Design | Innenausstattung
jak wybrać firanki
Fensterdekoration: Wie wählt man Gardinen aus?

Mit einer sorgfältigen Auswahl von Accessoires wird der Innenraum schöner, gemütlicher und auch persönlicher. Mit den richtigen Materialien, Farben und Mustern zur Dekoration Ihres Fensters können Sie dem ganzen Raum einen besonderen Charme verleihen. Heute schlagen wir vor, wie man Vorhänge auswählt, damit die Fenstergestaltung praktisch ist, gut aussieht und sich in das Gesamtkonzept einfügt.

Design | Innenausstattung
Ist die Verwendung von Glasmalerei in der Wohnung eine gute Idee?

Wielu osobom witraże kojarzą się jedynie z budownictwem sakralnym. Jednak ich ponadczasowy urok sprawia, że niektórzy szukają możliwości wykorzystania tego typu ozdób także w domach. Popularne są nie tylko zdobione za ich pomocą okna, lecz także przedmioty dekoracyjne, takie jak zawieszki, lampy czy nawet rzeźby, produkowane przy użyciu witrażowego szkła. W tym artykule skupimy się na wykorzystaniu witraży w oknach i drzwiach oraz przedstawimy wady i zalety tych rozwiązań. Spróbujemy również podpowiedzieć Wam, kiedy warto wykorzystać witraże, a w jakich przypadkach lepiej z nich zrezygnować.

Design | Innenausstattung
Fensteranordnung: Wie man die richtige Innenfensterbank auswählt

Wybór odpowiedniego okna jest oczywiście najważniejszy! Niemniej jednak, na pewnym etapie budowy domu czy przeprowadzania generalnego remontu mieszkania warto zastanowić się także nad decyzją w sprawie parapetów. Parapet pełni zarówno funkcję dekoracyjną – może być wykorzystywany jako półka, miejsce do trzymania kwiatków czy nawet siedzisko, jak i użytkową – ma zatrzymywać kurz i ukierunkowywać ciepło kaloryfera. Stąd ważne jest wybranie odpowiednich materiałów i właściwego kształtu: tak, by parapet dobrze wypełniał swoje zadania, pasował do okna i wpisywał się w aranżację.