We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Rollläden in Alukassette

Bei dem System von Rollläden in einer Alukassette wird der Stoff des Rollladens angehoben und abgesenkt, indem er auf eine Walze aufgewickelt wird, die in einer ästhetischen Alukassette verborgen ist.

Der in Aluminiumführungen geführte Stoff liegt fest am Fensterrahmen an und sorgt für eine vollständige Verdunkelung des Raums.

Montage:
Die Rollladenkassette wird direkt am Fensterflügel an Glasleisten mittels Schrauben montiert. Die Führungen werden mit doppelseitigem Klebeband auf die Glasleisten geklebt.
Führungen:
Seitliche Alu-Flachführungen.
Optional sind räumliche Führungen verfügbar, die beispielsweise in Fenstern mit einem Dreifachverglasungspaket verwendet werden
Steuerung:
Die Steuerung erfolgt mithilfe der Korallenkette. Im Antrieb des Rollos wird eine selbsthemmende Vorrichtung angewendet, wodurch es die Möglichkeit gibt, das Rollo auf beliebiger Höhe zu stoppen.

Montage:
Der Rollladen wird mit Haken an der Wand über dem Fenster oder an der Decke montiert. Die Führungen werden mit doppelseitigem Klebeband auf die Glasleisten geklebt.
Führungen:
Seitliche räumliche Aluführungen.
Führungen:
Der DK-LUISA Rollladen ist im Standard mit einem Handantrieb mit Korallenkette ausgestattet. Als ausgezeichnete Bequemlichkeit kann ein elektrischer Antrieb mit Fernbedienung verwendet werden. Im Antrieb des Rollos wird eine selbsthemmende Vorrichtung angewendet, wodurch es die Möglichkeit gibt, das Rollo auf beliebiger Höhe zu stoppen.

Stoffmuster für Textilrollos

Preisgruppe I - Polyester 100%

A1
A2
A3
A4
A6
A7
A8
A9
A10
A11
A12
A14
A15
A16
A17
A19
A20
A21
A23
A25
A27
A29
A32
A33
A34
A39
A36
A41
A42
A45
A46
A35
A53
A55
A56
A57
A24
A28
A30
A40
A44
A47
A49
A51
A54
A58

Die präsentierten Farben dienen nur als Referenz und können von den tatsächlichen Farben abweichen.