We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Terrassenschiebetüren - Eine gute Lösung?

Wenn Sie sich für den Kauf einer Terrassentür entscheiden, stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung.  Terrassenschiebetüren sind jedoch die funktionellsten und ästhetisch ansprechendsten Lösungen. Im heutigen Artikel stellen wir die gängigsten Typen und ihre grundlegenden Vorteile vor.

terrassenschiebetüren

Klassische Terrassentüren im Vergleich zu Terrassenschiebetüren

Die klassische Balkontür kann mit einem Fenster verglichen werden, das groß genug ist, um frei hindurchzugehen. Dies ist die billigste Lösung, die häufig auf Balkonen (vor allem in Mehrfamilienhäusern) und manchmal auch bei Terrassenausgängen eingesetzt wird. Heute wird jedoch, vor allem in neu gebauten Häusern, der Einbau traditioneller Balkontüren zugunsten von Terrassenschiebetüren aufgegeben. Im Gegensatz zu klassischen Balkontüren öffnen sich ihre Flügel nicht nach außen oder innen, sondern werden gegeneinander geschoben, so dass ein Flügel den anderen "überlappt".

Was sind die wichtigsten Vorteile von Terrassenschiebetüren?

wady i zalety przesuwnych drzwi tarasowych

Einer der Hauptvorteile von Terrassenschiebetüren ist, dass sie zum Öffnen keinen zusätzlichen Platz benötigen - weder im Zimmer noch auf der Terrasse. Der eingesparte Platz kann besser genutzt werden: zum Beispiel, indem man Blumen in der Nähe der Terrasse aufstellt. Bei Balkontüren ist es oft notwendig, diese, damit man sie öffnen kann, zusätzlich abzuschließen - bei Schiebetüren ist dieses Problem nicht gegeben

Terrassenschiebetüren werde sehr oft wegen ihrer Ästhetik gewählt. Große Terrassentüren verbinden, wenn sie geöffnet werden, die Terrasse oder den Garten mit dem Zimmer. Sie beleuchten auch das Innere des Hauses ideal. Sie können zudem Teil einer aufwändigeren Verglasung sein, die Räume optisch größer erscheinen lässt. Großflächige Verglasungen sind ebenfalls ein charakteristisches Merkmal einer modernen Bauweise. Sie unterstreichen den modernen Charakter von Gebäuden ideal und verleihen ihnen ein einzigartiges Aussehen. Dank der Verfügbarkeit von Terrassenschiebetüren in verschiedenen Materialien und Farben kann sich diese Art von Tür mit ihrer Ästhetik auch problemlos in klassischere Designs einfügen.

Bedienungskomfort und hervorragende Leistung

Entscheidet man sich für Terrassenschiebetüren eines renommierten Herstellers, kann man mit hohem Nutzungskomfort und guter Wärme- und Schalldämmung rechnen. Der Einsatz moderner Technologien ermöglicht eine einfache Bedienung der Terrassentüren, denn trotz ihrer Größe und ihres beträchtlichen Gewichts erfordert das Bewegen des Flügels keinen großen Kraftaufwand. Außerdem ist es möglich, die Schwelle bündig mit dem Boden und dem Terrassenniveau abzuschließen. Dies erleichtert den Wechsel zwischen dem Inneren des Hauses und der Terrasse (insbesondere für Kinder, ältere Menschen oder Personen mit Mobilitätsproblemen). Einige Terrassenschiebetüren (insbesondere HST-Hebe-Schiebetüren) können auch mit einer zusätzlichen Fernbedienungsoption ausgestattet werden.

Trotz großer Glasflächen bieten hochwertige Terrassentüren einen guten Schutz vor Kälte, Lärm und Einbruch.

Schiebetüren aus PVC, Holz oder Aluminium?

jakie drzwi tarasowe przesuwne wybrać

Aus welchem Material eine Tür besteht, ist vor allem unter ästhetischen Gesichtspunkten und im Hinblick auf die maximal zulässigen Abmessungen der Konstruktion wichtig. Die größten Schiebetüren (bis zu 12.000 mm Breite - mit entsprechenden Teilungen) können aus Aluminium gefertigt werden. PVC und Holz bieten in dieser Hinsicht weniger Möglichkeiten. Aluminium ist außerdem ein sehr langlebiges Material, das gegen schädliche Witterungseinflüsse resistent ist und sich durch ein modernes Aussehen auszeichnet. Es ist daher eine beliebte Wahl vor allem für moderne Entwürfe und Umsetzungen. Holz hingegen bietet ein einzigartiges, elegantes Aussehen und eine dauerhafte Klasse von Produkten, die aus diesem Material hergestellt werden. Der unbestreitbare Vorteil von PVC ist sein wettbewerbsfähiger Preis.

Holz-Aluminium-Türen sind eine interessante Option, die die Vorteile beider Materialien vereint. Außen besteht das Profil aus Aluminium, was die Haltbarkeit des Produkts erhöht und es ermöglicht, dem Gebäude einen moderneren Charakter zu verleihen. Und im Inneren ist Holz zu sehen: Elegant und in der Lage, das Aussehen der Räume zu erwärmen.

Welche Schiebetür soll ich wählen?

schiebetür terrasse

Wir bieten mehrere Arten von Terrassenschiebetüren an. Die Bedienung aller von uns angebotenen Arten von Terrassentüren ist eine einfache, komfortable Angelegenheit. Jede Tür hat jedoch etwas andere Stärken und bietet andere Möglichkeiten - die endgültige Entscheidung für eine bestimmte Option hängt also von persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab.

  • HST Hebe-Schiebe-Terrassentüren: Öffnen durch horizontales Schieben. Sie bieten die Möglichkeit, den teilweise geöffneten beweglichen Flügel zu Lüftungszwecken zu verriegeln. Die Hauptvorteile sind ihr elegantes Aussehen, bequemes Schließen und Öffnen sowie eine niedrige (bodengleiche) Schwelle. Die Türen können automatisch per Fernbedienung gesteuert werden. Empfohlen für alle, die hochwertige Lösungen suchen. Bei anspruchsvollen Kunden die beliebteste und prestigeträchtigste Lösung.
  • HKS-Schiebe-Kipp-Terrassentüren: Ähnlich wie bei HST werden diese durch horizontales Verschieben geöffnet, wodurch der bewegliche Flügel vollständig geöffnet werden kann. Der Flügel kann auch von der Oberkante her gekippt werden, was die Belüftung der Räume erleichtert. Die maximale Breite der HKS-Terrassentüren ist geringer als die von HST, aber sie sind dennoch eine moderne und funktionelle Lösung. Als Vorteil kann der Preis angeführt werden - HKS-Terrassentüren sind preiswerter als HST und für Kunden mit einem geringeren Budget geeignet. Sie können auch eine wirtschaftlichere Lösung sein, wenn Terrassentüren (aufgrund der Größe des Raums oder der geplanten Aufstellung von Möbeln in der Nähe der Terrassenwand) kleiner sein müssen. Allerdings muss man bedenken, dass die Bedienung des Systems etwas mehr Kraft erfordert als bei HST, und es gibt keine Möglichkeit, die Schwelle zu verkleiden.
  • PAS Terrassentüren: Ähnlich wie bei HKS und HST öffnen sie sich durch horizontales Schieben. Außerdem kann der bewegliche Flügel in seinem gesamten Umfang um einige Millimeter "zurückgesetzt" werden. So lässt sich der Raum leicht lüften - auch an regnerischen oder windigen Tagen. Wie bei den HKS-Türen können wir auch hier keine niedrige Schwelle verwenden.

Erwähnenswert ist auch eine weitere interessante Option - Falttüren. Obwohl es sich nicht um Schiebetüren handelt, haben sie ähnliche Vorteile: Sie sind bequem zu benutzen, sehen modern aus, lassen Licht in den Raum und vermitteln den Eindruck, dass sich der Raum zur Terrasse hin öffnet. Sie werden geöffnet, indem man die Flügel zu den Seitenkanten klappt. Mit einem solchen System ist es möglich, fast die gesamte Türfläche zu öffnen (d. h. einen maximalen Lichteinfall zu erreichen). Falttüren können verschiedene Öffnungsmuster haben - im Falle von Aluminiumtüren sogar sehr komplexe.