We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Haus von Ania und Tomek: Minimalismus und Natur

Realisierung durch DAKO: Ein Haus nach einem individuellen Projekt, graue Fenster und Holzoberflächen

Die wichtigsten Entwurfskriterien: Raum, viel Licht und individuell zugeschnittene Lösungen. Die einfache, manchmal fast rohe Einrichtung des Hauses exponiert schön die Möbel und Accessoires aus natürlichen Werkstoffen. Eine sehr elegante Kombination aus dunkelgrauer Farbe mit Brettern in Holzfarbe betont die interessante Form des Hauskörpers und ist der Ausgangspunkt für die Einrichtung des Raums um das Haus herum.

Ein großes Haus erfordert Fenster unterschiedlicher Art und Größe. Hier finden wir sowohl typische Kipp- und Drehfenster als auch Terrassenschiebetüren und Dauerverglasungen (so genannte Fix-Verglasungen). Fast alle Fenster sind mit einem System automatisch betätigter Außenrollläden ausgestattet. In der Entwurfsphase entschieden sich die Investoren für Rollläden, weshalb im Gebäude ein Unterputzsystem montiert wurde, in dem die Kästen ästhetisch unter der Fassade verborgen sind.

In der Garage für zwei Autos wurde ein 5 m breites Tor mit einem glatten anthrazitgrauen Paneel (RAL 7016 - identisch mit der Farbe der Fenster und der Eingangstür) installiert. Da auch die Fassade der Garage in einem sehr ähnlichen Farbton gehalten ist, zieht das Tor trotz seiner Größe nicht viel Aufmerksamkeit auf sich.

Bei der Eingangstür entschieden sich die Investoren für ein klassisches, einfaches Design der Aluminium-Außentür, das perfekt zum Haus passt und gleichzeitig den Charakter der Hauseigentümer widerspiegelt, die Wert auf Minimalismus und Natur legen.