We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

DAKO - der beste Exporteur nach Frankreich

Hauptziel des Wettbewerbs ist die Auszeichnung leitender, Polnischer Exporteure. Außerdem möchte man bei Französischen Unternehmern Interesse für das Polnische Exportangebot wecken. Die wichtigsten Kriterien, die über die Zuweisung des Preises entscheiden, sind das Verkaufsniveau in Frankreich und die Dynamik der Export. `Frankreich ist eins der wichtigsten Exportgebiete Dako´s, aber es ist gut zu wissen, dass unsere Produkte in über 20 Länder verkauft werden, anfangend in West- und Nord-Europa, aber auch in die Länder des Mittelmeers und Nahes Osten, und ebenfalls nach Mexiko und Japan,´ erklärt Joanna Ogorzałek, Leiterin der Exportabteilung der Fensterfabrik DAKO. Sie sagt noch dazu, dass über die Hälfte der Produktion exportiert wird. `Die größte Herausforderung bei der Export ist das Angebot so auszubauen, dass es die individuellen Wünsche jeder Region entspricht,` deutet Joanna Ogorzałek an. – `Die Erwartungen betreffs Fenstern und Türen sind in vielen Ländern sehr verschieden, nicht nur wegen Klimaunterschiede, aber auch wegen der Charakteristik der lokalen Architektur und die Traditionen der Einwohner in diesen Regionen.´ Die Gala, wo die Preise in Anwesenheit von Vertretern Französischer Firmen ausgereicht wurden, fand am 24. Juni 2014 in der Polnischen Botschaft in Paris statt. Während der Gala unterstrich der Polnische Botschafter Tomasz Orłowski die wichtigsten Erfolge der Polnischen Unternehmer auf dem französischen Markt und gratulierte den Vertretern der preisgekrönten Firmen. Er überreichte ebenfalls einige Erinnerungsstatuen. Im Wettbewerb, organisiert von der Abteilung ´Handels- und Investitionspromotion` der Polnischen Botschaft in Paris, wurden 7 Firmen ausgezeichnet.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren:

Aus dem Leben des Unternehmens

Neuer Showroom und Produktionshalle der DAKO

Wachsender Kundenkreis für alle Produkte der Marke DAKO und sich stetig entwickelnder Anteil des Exports am Verkauf sind die wichtigsten Faktoren, die einen Einfluss auf Entscheidung über den Ausbau der Firma und die Vergröβerung ihrer Nutzfläche hatten.

Aus dem Leben des Unternehmens

Zertifizierung ISO 14001 in der DAKO

Die Norm ISO 14001 ist eine Sammlung von Vorschriften zum Umweltmanagementsystem in einem Unternehmen mit Ziel, die Firmen und Organisationen bei der Einschränkung oder Beseitigung der durch die geführte Tätigkeit verursachten negativen Folgen des Umwelteinflusses zu unterstützen. Das Umweltbewusstsein ist ein wichtiges Ziel auch für die Marke DAKO, deshalb sind gerade die Vorbereitung und Anpassung des Unternehmens an die Anforderungen der Norm ISO 14001 und positiver Abschluss des Zertifizierungsprozesses die Prioritäten in den nächsten Plänen unserer Firma.

Aus dem Leben des Unternehmens

Wir handeln sicher!

In Bezug auf die COVID-19-Pandemie und die dadurch verursachten Einschränkungen, möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir in der aktuellen Situation keine wesentlichen Schwierigkeiten erwarten.

Aus dem Leben des Unternehmens

Wir feiern den 25. DAKO-Jahrestag!

Das Jahr 2019 ist für uns einzigartig! Wir feiern nämlich aus zweierlei Gründen – ein Vierteljahrhundert der Firma DAKO auf dem Markt und unsere weltweiten Erfolge.

Aus dem Leben des Unternehmens

Sie ist schon da! Die neue Produktionshalle von DAKO

Die Arbeiten an der seit August 2016 dauernden Erweiterung der Produktionsinfrastruktur von DAKO sind abgeschlossen. Die Investition wurde wegen dynamischer Entwicklung, die ein Ergebnis der Verkaufssteigerung und die fortlaufende Ausweitung des Produktangebots ist, notwendig. Alle Arbeiten wurden gemäß dem angepeilten Zeitplan beendet. Innerhalb knapp eines Jahres wurde eine neue Produktions- und Lagerhalle errichtet, die die bisherige DAKO-F...

Aus dem Leben des Unternehmens

20 jähriges Jubiläum der Fensterfabrik DAKO

Die Fensterfabrik DAKO feiert in diesem Jahr das 20 jährige Bestehen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1994 als Familienbetrieb durch Brüder Jerzy und Janusz Studziński und Anna Studzińska, Anita Studzińska gegründet und ist heute ein der Führungshersteller von Fenstern und Türen in Polen, und ein Hersteller, dessen Marke in Europa bekannt ist. 20 Jahre unaufhörlicher Entwicklung DAKO entwickelte sich in drei Etappen: Ganz am Anfang mietete D...