We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Moderne Außenjalousien - Eine Neuheit im Angebot von DAKO! Sehen Sie, warum Sie genau diese wählen sollten

Außenjalousien sind eine moderne, funktionale Lösung, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Diese Art der Schutzes wird von den Kunden immer häufiger nachgefragt, sowohl als Abdeckung für Einfamilienhäuser als auch für gewerbliche Gebäude. Das Angebot von DAKO wurde kürzlich um dieses Produkt erweitert. In dem heutigen Artikel möchten wir erläutern, was Außenjalousien sind, welche Arten es auf dem Markt gibt und welche Vorteile sie haben. Sehen Sie selbst, ob dies die Lösung für Sie ist!

Vorteile von Außenjalousien

Außenjalousien (auch Fassadenjalousien genannt) sind eine Art von Hochleistungsjalousien, die an der Außenseite eines Gebäudes angebracht werden. Sie haben eine ähnliche Funktion wie Außenrollläden: Sie schützen die Räume vor der Sonne und vor Blicken von außen, während sie im heruntergelassenen Zustand einen Einbruch erschweren und die Wärmedämmung verbessern. Im Sommer schützen sie die Innenräume vor übermäßiger Hitze, im Winter verhindern sie übermäßigen Wärmeverlust. Dies erleichtert die Aufrechterhaltung der optimalen Temperatur im Gebäude. Wenn Sie jedoch besonderen Wert auf die Reduzierung von Wärmeverlusten und die Erhöhung der Sicherheit Ihrer Fenster legen, sollten Sie die Anschaffung von Außenrollläden in Betracht ziehen, die in dieser Hinsicht eine etwas bessere Leistung bieten. Moderne Fassadenjalousien unterscheiden sich sowohl in der Ästhetik als auch in der Funktionalität von Außenjalousien. Sie wirken leichter als Außenjalousien und ermöglichen eine bessere Steuerung des Lichteinfalls in den Raum, ud zwar dank der Möglichkeit, die Lamellen in verschiedenen Winkeln zu verstellen. Diese Lösung macht es einfach, eine optimale Beleuchtung zu erreichen. Außenjalousien sind vor allem in Gebäuden mit vielen Glasflächen gut geeignet. Sie passen gut zu einem modernen Haus mit großen Fenstern oder zu Geschäften und Dienstleistungsbetrieben mit großen Glasfenstern.

Außenfassadenjalousien von DAKO

  • Lamellen Typ C-80 - diese Lamellen sind C-förmig, 80 Millimeter breit und 0,42 dick. Die Latten lassen sich innerhalb von 180 Grad drehen und sind mit einer speziellen Polyesterfarbe beschichtet, die ein Ausbleichen verhindert.
  • Lamellen Typ Z-90 - Z-förmige Lamellen mit einer Dicke von 0,42 Millimetern und einer Breite von 90 Millimetern. Wie beim C-80 ist das Profil mit einer speziellen Farbe beschichtet, die ein Ausbleichen verhindert. Außenjalousien mit dieser Art von Lamellen sind aufgrund der Verwendung von Gummidichtungen etwas leiser.

Für die Lamellen können mehrere Farben gewählt werden, so dass sich die Außenjalousien von der Ästhetik her möglichst gut an das Gebäude anpassen. Unser Sortiment umfasst unter anderem Außenjalousien in den universellen Farben Schwarz oder Weiß, aber auch in verschiedenen Schattierungen des beliebten Graus und dem klassischen Dunkelbraun.

Montage von Außenjalousien

Die Entscheidung für den Einbau von Außenjalousien wird am besten bereits bei der Vorbereitung des Bauvorhabens getroffen. Es ist möglich, einige Arten von Fassadenjalousien in bereits fertig gestellte Bauwerke einzubauen, aber eine vorherige Planung der Arbeiten erleichtert die Ausführung und sorgt für eine bessere optische Wirkung. Aufgrund der Beschaffenheit des Produkts sollte seine Installation von Fachleuten durchgeführt werden - vorzugsweise von einem vom Hersteller empfohlenen Team.

Nach der Art der Montage lassen sich Außenjalousien in folgende Kategorien unterteilen:

  • Außenrollläden - was bereits bei der Planung des Gebäudes berücksichtigt werden sollte, da die Rollladenprofile in einen speziellen Kasten aufgerollt werden, für den bei der Planung der Fensteröffnung Platz vorgesehen werden muss. Die Außenjalousien werden direkt auf das Fenster montiert und dann in die Fensteröffnung eingesetzt, wodurch die richtige Wärmedämmung gewährleistet wird. Zusammen mit der Jalousie können auch Moskitonetze angebracht werden
  • Fassadenjalousien - können an der Fassade oder direkt am Fenster - in der Fensteröffnung - montiert werden. Es ist möglich, sie in bereits fertiggestellte Gebäude einzubauen. Bei dieser Version ist der Mechanismus der Jalousie zusammen mit den Profilen hinter Abdeckplatten verborgen, deren Farbe passend zum Jalousieprofil gewählt werden kann.

Die Jalousien können auf zwei Arten bedient werden: manuell (mit Hilfe eines Kardangetriebes) und automatisch (durch den Einbau von Elektromotoren). Die automatische Steuerung ist nicht nur bequemer, sondern auch etwas schneller (vor allem, wenn Außenjalousien mit einer großen Fläche - und damit auch einem beträchtlichen Gewicht - montiert wurden). Die manuelle Steuerung hingegen ist eine funktionale Option und auch bei Stromausfall eine zuverlässige Lösung. Bei der Bestellung von Außenjalousien lohnt es sich, genau zu überlegen, wie und wo Sie sie einsetzen werden - damit Sie sie mit der richtigen Lösung ausstatten.

Außenfassadenjalousien sind eine funktionelle Alternative zu Innenfensterverkleidungen und Außenrollläden. Mit Außenjalousien ist es einfach, das gewünschte Maß an natürlichem Licht in den Räumen zu erhalten und gleichzeitig die Wärmedämmung der Räume zu verbessern. Abgesehen von ihrer nützlichen Rolle können sie auch als Teil eines Arrangements behandelt werden. Sie fügen sich perfekt in die Ästhetik moderner Gebäude ein, vor allem wenn sie mit den derzeit sehr angesagten großen Verglasungen ausgestattet sind.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fenster | Rollläden
Schritt für Schritt ein Haus bauen: Null- und Rohbau (SSO)

Wenn die Arbeiten am Entwurf des Hauses abgeschlossen sind und alle erforderlichen Genehmigungen vorliegen, ist es an der Zeit, die nächsten Bauphasen in Angriff zu nehmen: zunächst den so genannten "Nullzustand" und dann den "offenen Rohbau". Was muss in diesen Phasen der Arbeit beachtet werden?

Fenster | Rollläden
Wärmedurchgangskoeffizient von Fenstern und Türen - Was sollten Sie darüber wissen?

Der Wärmedurchgangskoeffizient ist einer der wichtigsten Parameter, der die Leistung von Fenstern und Türen beschreibt. Wir wollen versuchen zu erklären, was der Wärmedurchgangskoeffizient eigentlich ist, wovon sein Wert abhängt und warum Sie bei der Auswahl von Fenstern und Türen besonders darauf achten sollten.

Fenster | Rollläden
Wie wähle ich den Motor für einen Außenrollladen aus?

Wenn wir uns bei unserem Bauvorhaben für Außenrollläden entscheiden, stellt sich bereits gleich zu Beginn die Frage nach der Steuerung.   Wir haben hier die Wahl zwischen:
•  einer "wirtschaftlichen", aber umständlichen manuellen Steuerung;
•  oder wir nehmen die beliebtere und komfortablere automatische Steuerung.

Fenster | Rollläden
Außenrollläden - Wovon hängt ihr Preis ab?

Außenrollläden sind eine Lösung, die sowohl von privaten Investoren für Einfamilienhäuser als auch von Bauträgern für Wohnungen in Mehrfamilienhaussiedlungen immer häufiger gewählt wird. Die hervorragenden Eigenschaften dieser Art von Rollläden schlagen sich jedoch in einem recht hohen Preis nieder. Warum sind die Kosten für Außenrollläden so hoch und lohnen sich diese? Das wollen wir klären!

Fenster | Rollläden
fenstergrößen
Fenstergrößen -Worauf ist zu achten?

Beeinflusst die Größe eines Fensters seine Eigenschaften? Können wir über eine bestimmte Größe von "typischen Fenstern" sprechen? Warum verzichten wir bei DAKO auf die Einteilung in Standard- und Nicht-Standard-Fenstergrößen? Gibt es Einschränkungen bei der Wahl von Fensterrahmen mit spezielleren Formen? In diesem Text werden wir unter anderem versuchen, diese Fragen zu beantworten! Wir werden auch versuchen, auf die Aspekte hinzuweisen, die die Größe der Fenster betreffen und die bei der Auswahl der Fenster zu berücksichtigen sind.

Fenster | Rollläden
feststehende fenster
Feststehende Fenster - was sind ihre Vor- und Nachteile?

Feststehende Fenster (auch als "feste Fenster"oder "Fixfenster" bezeichnet) werden immer beliebter. Dies ist vor allem auf die Mode der großen Panoramaverglasungen zurückzuführen, die eine gute Belichtung der Innenräume ermöglichen, den modernen Charakter des Gebäudes betonen, die Räume optisch vergrößern und einen interessanten Effekt der "Öffnung" des Hauses zur Terrasse oder zum Gartenraum erzielen. Feststehende Fenster werden besonders häufig gewählt, um solche großen Verglasungen zu ergänzen und um die Innenräume zu beleuchten (in der Regel, wenn es andere funktionale Fenster gibt). Wir verraten Ihnen, welche Vor- und Nachteile feststehende Fenster haben und wo sie sich am besten bewähren.

Cookie-Einstellungen
Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Website verwendet Cookies. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookies in den Einstellungen.
Cookie-Einstellungen
Verwendung von Cookies

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Website verwendet Cookies. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookie. Weitere Informationen zu Cookies und anderen sensiblen Daten finden Sie im vollständigen Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen

Wenn Sie Fragen zu unserer Cookie-Richtlinie haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.