We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Fensteranordnung: Wie man die richtige Innenfensterbank auswählt

Die Wahl des richtigen Fensters ist natürlich das Wichtigste! Dennoch ist es die Mühe wert, in einer bestimmten Phase des Hausbaus oder der allgemeinen Wohnungsrenovierung auch über eine Entscheidung bezüglich der Fensterbänke nachzudenken. Die Fensterbank hat sowohl eine dekorative Funktion: sie kann als Regal, als Ablage für Blumen oder sogar als Sitzgelegenheit genutzt werden, als auch eine nützliche Funktion: sie soll Staub fernhalten und die Wärme des Heizkörpers ableiten. Deshalb ist es wichtig, das richtige Material und die richtige Form zu wählen, damit die Fensterbank ihre Aufgabe gut erfüllt, zum Fenster passt und sich in die Einrichtung einfügt.

Wählen Sie die Fensterbank so früh wie möglich

Es mag den Anschein haben, dass eine Fensterbank nicht allzu viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Tatsächlich aber kann eine Fensterbank, je nachdem, für welche Form und Farbe man sich entscheidet, einen Raum völlig verändern. Es gibt wirklich eine Menge an Möglichkeiten! Schmal und unauffällig, oder aber breit genug, um - auf dem Bett liegend - ein Buch oder einen Teller darauf abzustellen? Oder eingebaut, mit einem Schiebeschrank, hinter dem wir den Heizkörper im Sommer verstecken und den wir in der Heizperiode wegschieben können? Oder wie wäre es mit einem niedrigen, breiten Exemplar, das, mit Kissen ausgekleidet, als gemütliche Sitzgelegenheit im Wohn- oder Schlafzimmer dienen könnte?

Da die Fensterbank in einer frühen Phase der Hausgestaltung eingebaut wird, muss eine Entscheidung über ihr Aussehen recht schnell getroffen werden. Vor allem, wenn Sie die Fensterbank auf besondere Weise nutzen wollen, zum Beispiel als Schreibtisch zum Arbeiten am Fenster oder als zusätzliches Regal in der Küche oder im Kinderzimmer . Dies sollten Sie  bereits bei der Hausplanung festlegen. Der Grund dafür liegt darin, dass diese Art von Fensterbänken in der Regel etwas niedriger eingebaut wird und die Fenster in diesem Fall oft größer sind als die Standardfenster. Daher sollten bei architektonischen Entwürfen auch unkonventionelle Lösungen für den Einbau von Fensterbänken berücksichtigt werden.

Die Fensterbank sollte zum Fenster wie auch zum Dekor passen

Ihre Fensterbank sollte sich harmonisch in die gesamte Einrichtung einfügen, besonders wichtig ist jedoch, dass sie zu den Fenstern passt. Das gilt für die verwendeten Materialien als auch für die Farben. Wenn Sie sich zum Beispiel für Fenster mit Holzrahmen entscheiden, passt eine Fensterbank aus Holz, Holzwerkstoffplatten oder holzimitierendem Kunststoff wahrscheinlich am besten. Die große Auswahl an Materialien und Farben, in denen die Fensterbänke erhältlich sind, ermöglicht es, die Modell zu wählen, das am besten zum Stil des Hauses passt: gleich ob modern, klassisch oder sogar im Landhausstil.

Verschiedene Materialien haben unterschiedliche Eigenschaften

Bei der Wahl der Fensterbank können Sie sich unter anderem für eine Fensterbank aus PVC, Naturholz, Stein oder Holzwerkstoffen entscheiden. Derzeit sind Fensterbänke aus PVC  - d.h. aus Kunststoff - am beliebtesten. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Möglichkeiten viel breiter sind und bei der Auswahl nicht vergessen werden darf, dass sich Fensterbänke aus verschiedenen Materialien nicht nur in Bezug auf Ästhetik oder Preis unterscheiden, sondern auch in Bezug auf Haltbarkeit, Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit, Kratzer, Farbverlust und Pflegeleichtigkeit.

PVC-Fensterbänke. Vor- und Nachteile

PVC-Fensterbänke sind eine Lösung, bei der Sie verschiedene Farben und Muster wählen können (auch solche, die Holz imitieren), so dass Sie diese an fast jedes Dekor anpassen können. Solche Lösungen sind außerdem relativ preiswert. Weitere Vorteile sind, dass sie pflegeleicht und sehr feuchtigkeitsbeständig sind. Es besteht jedoch die Gefahr, dass die Schwelle im Laufe der Zeit vergilbt oder ausbleicht, wenn das zur Abdeckung des Materials verwendete Furnier von schlechter Qualität ist. Bei der Wahl von PVC-Fensterbänken muss man in der Regel damit rechnen, dass die ästhetische Wirkung nicht so gut ist wie bei der Verwendung von Naturmaterialien.

Fensterbänke aus Holz. Lohnt sich das?

Diese Art von Fensterbänken wird in der Regel für Häuser mit hölzernen Fassaden- oder Dekorationselementen gewählt, oder aber, wenn der Einbau von Holzfenstern geplant ist. Ihr Hauptvorteil ist ihr sehr auffälliges, elegantes Aussehen. Manche Baufreudige hüten sich davor, in Fensterbänke aus Holz zu investieren, weil sie sich unter dem Einfluss von Feuchtigkeit und Hitze verformen können. Diese Befürchtungen sind jedoch unbegründet, da diese durch die spezielle Technik der Herstellung (Schichtverleimung) sowohl gegen Feuchtigkeit als auch gegen Hitze sehr beständig sind. Fensterbänke dieser Art sind ebenfalls mit einer Schutzschicht (in der Regel Lack) überzogen, was ihre Pflege erleichtert. Leider sind Holzfensterbänke etwas weniger widerstandsfähig als Fensterbänke aus PVC oder härterem Stein, so dass ihr Zustand laufend kontrolliert werden muss: Wenn der Lack abgenutzt oder verkratzt ist, sollte die Oberfläche erneuert werden. Andernfalls riskieren Sie eine Beschädigung der Fensterbank.

Eine Alternative zu Naturholz sind Fensterbänke aus Holzwerkstoffen, beispielsweise Leimholzfensterbänke. Das Laminat kann einfarbig sein und Holz oder Stein imitieren. Diese Art von Fensterbank ist billiger als Naturholz und kratzfester, wenn auch etwas weniger eindrucksvoll.

Fensterbänke aus Stein. Ungewöhnliches Arrangement

Fensterbänke aus Naturstein zeichnen sich durch ein einzigartiges Aussehen aus, das sowohl zu einer modernen oder eleganten Innenraumgestaltung wie auch zu einem strengeren skandinavischen Stil passt. Sie eignen sich auch gut als Ergänzung zu Aluminiumfenstern. Diese Art von Lösung wird derzeit etwas seltener verwendet als Fensterbänke aus anderen Materialien, was vor allem an der besonderen Beschaffenheit von Stein liegt: Es ist schwieriger, sie an die Einrichtung anzupassen. Außerdem sind nicht ganz so billig.

Andererseits sind Fensterbänke aus Stein dank ihrer glänzenden Oberfläche mit einer ungewöhnlichen, ungleichmäßigen Struktur ein interessantes dekoratives Element, und solche aus Marmor, Basalt oder Granit zeichnen sich überdies durch eine sehr hohe Haltbarkeit und Kratzfestigkeit aus.

Bei Fensterbänken aus Marmor oder Sandstein ist es außerdem notwendig, sie richtig zu schützen und zu pflegen, da diese Materialien anfälliger für Feuchtigkeitseinflüsse und etwas anspruchsvoller in der Nutzung sind.

Bei der Auswahl von Fensterbänken sollte man sich überlegen, worauf man besonderen Wert legt: den Preis, die Haltbarkeit, die Pflegeleichtigkeit, die besondere Verwendung oder die besondere Ästhetik. Unserer Meinung nach ist es jedoch am wichtigsten, die Art der Fensterbank auf die Wahl der Fenster abzustimmen: eine traditionelle, weiße PVC-Fensterbank sieht sicherlich nicht gut aus, wenn sie unter einem exklusiven Holzfenster eingebaut wird. Auch wenn unser Budget begrenzt ist und wir uns daher keine erstklassigen Fensterbänke leisten können, sollten wir nicht vergessen, dass Kunststoffe dank der großen Auswahl an Farben und Mustern (einschließlich derer, die das Aussehen natürlicher Materialien imitieren) auch eine Lösung anbieten, die sich gut in die Einrichtung einfügt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Design | Innenausstattung
Fenstergestaltung: Wählen Sie Ihre Fensterfarbe! Nussbaum, Anthrazit, Goldeiche, Weiß, Grau oder Braun?

Richtig ausgewählte Fenster bestimmen in hohem Maße sowohl den Komfort der Bewohner als auch das Aussehen des gesamten Hauses. Bei der Auswahl muss man nicht nur auf die Größe und die Parameter achten, sondern auch auf die Farbe. Traditionelles Weiß, elegantes Nussbaumholz, warme goldene Eiche, modernes Anthrazit, oder vielleicht Rot, Blau oder Grün? Finden Sie heraus, welche Möglichkeiten Sie haben!

Design | Innenausstattung
jak wybrać firanki
Fensterdekoration: Wie wählt man Gardinen aus?

Mit einer sorgfältigen Auswahl von Accessoires wird der Innenraum schöner, gemütlicher und auch persönlicher. Mit den richtigen Materialien, Farben und Mustern zur Dekoration Ihres Fensters können Sie dem ganzen Raum einen besonderen Charme verleihen. Heute schlagen wir vor, wie man Vorhänge auswählt, damit die Fenstergestaltung praktisch ist, gut aussieht und sich in das Gesamtkonzept einfügt.

Design | Innenausstattung
Ist die Verwendung von Glasmalerei in der Wohnung eine gute Idee?

Wielu osobom witraże kojarzą się jedynie z budownictwem sakralnym. Jednak ich ponadczasowy urok sprawia, że niektórzy szukają możliwości wykorzystania tego typu ozdób także w domach. Popularne są nie tylko zdobione za ich pomocą okna, lecz także przedmioty dekoracyjne, takie jak zawieszki, lampy czy nawet rzeźby, produkowane przy użyciu witrażowego szkła. W tym artykule skupimy się na wykorzystaniu witraży w oknach i drzwiach oraz przedstawimy wady i zalety tych rozwiązań. Spróbujemy również podpowiedzieć Wam, kiedy warto wykorzystać witraże, a w jakich przypadkach lepiej z nich zrezygnować.