We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Fünf Gründe, sich für Panoramafenster zu entscheiden

In den letzten Jahren haben wir die wachsende Beliebtheit von großen Verglasungen beobachtet. Sie werden immer häufiger in modernen Gebäuden eingebaut - nicht nur in Einfamilienhäusern, sondern auch in Hotels oder Appartementhäusern. In unserem heutigen Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Gründe vor, warum sich Investoren häufig für Panoramafenster entscheiden.

Was sind Panoramafenster?

Panoramafenster sind großformatige Verglasungen, die oft einen Großteil oder sogar die gesamte Wand eines Raumes ersetzen. Besonders beliebt sind sie in ebenerdigen Wohnzimmern von Einfamilienhäusern, aber auch in luxuriösen Mehrfamilienhäusern Bez zum Beispiel. Moderne Technik, hochwertige Materialien und zusätzliche Sicherheitsmerkmale sorgen dafür, dass Panoramafenster trotz ihrer Größe gute Wärmedämmwerte bieten und die Sicherheit Ihres Hauses nicht beeinträchtigen.

Unter Panoramafenstern versteht man meist große Fenster ohne Pfosten, die sie in mehrere kleinere Bereiche unterteilen. Der Begriff wird jedoch manchmal auch für große verglaste Flächen verwendet (z.B. bestehend aus mehreren nebeneinander liegenden kleineren Fenstern oder Fenstern und Terrassentüren).

Warum sollten Sie sich für moderne Panoramafenster entscheiden?

  • Panoramafenster schaffen einen außergewöhnlichen visuellen Effekt Durch den Einbau großer Panoramafenster können Sie von Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung aus eine außergewöhnliche Aussicht genießen. Vom Haus aus können Sie z.B. problemlos den Garten oder die Terrasse verfolgen und so eine Art Verbindung zwischen dem Zimmer und dem Außenbereich schaffen. Aus diesem Grund werden in Einfamilienhäusern meist große Verglasungen für Wohnzimmer oder Räume mit Terrassen gewählt. Ein besonders spektakulärer Effekt lässt sich mit Panoramafenstern in Wohnhochhäusern erzielen, wo sie den Blick auf das Stadtpanorama freigeben, oder in Häusern, die in einer besonders schönen Gegend liegen - zum Beispiel mit Blick auf einen Wald, die Berge oder einen See. Diese Art von Fenstern kann ein Haus auch von außen außergewöhnlich aussehen lassen - sie verleihen der Fassade Charme und betonen den modernen Charakter des Designs.
  • Panoramafenster lassen Räume größer erscheinen Der Einbau großer Verglasungen - insbesondere von Panoramafenstern - trägt dazu bei, Räume optisch zu vergrößern. Das passt gut zu den Trends der modernen Architektur und Innenarchitektur, d.h.: den Eindruck großer Räume anzustreben und die Räume nicht übermäßig zu überfrachten.
  • Dank der großen Fenster sind die Räume besser beleuchtet Panoramafenster versorgen die Räume mit viel natürlichem Licht, was nicht nur die Bewohner mit viel Tageslicht versorgt, sondern auch bedeutet, dass die elektrischen Lampen seltener eingeschaltet werden müssen, was wiederum Strom spart. Räume mit kleinen Fenstern sind morgens oder abends - je nach Fensterausrichtung - oft dunkel, auch wenn die Sonne noch nicht untergegangen ist. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass das, was in manchen Situationen ein Vorteil ist, in anderen ein Nachteil sein kann. Um zu vermeiden, dass sich die Räume, die einer hohen Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, zu schnell aufheizen, und um sicherzustellen, dass die Sonne die Bewohner nicht stört, sollten Sie bei der Planung des Einbaus von Panoramafenstern über geeignete Fensterabdeckungen nachdenken. Rollläden oder Außenjalousien können beispielsweise für eine vollständige Beschattung und gleichzeitig für einen Schutz vor der Hitze sorgen.
  • Große Terrassentüren ermöglichen einen bequemen Wechsel zwischen Haus und Terrasse Panoramafenster in Einfamilienhäusern werden oft zusammen mit Terrasse Schiebetüren eingebaut - das schafft nicht nur einen interessanten optischen Effekt, sondern erhöht auch den Komfort der Bewohner. Terrassenschiebetüren verbinden die Wohnräume bequem mit der Terrasse oder dem Garten und bieten einen zusätzlichen Zugang zum Haus. Und wenn die Tür geöffnet wird, kann der Eindruck entstehen, dass sich der Raum zum Garten hin öffnet. Eine Auswahl geeigneter Optionen, wie z.B. ein Bediensystem, mit dem sich die Tür ohne großen Kraftaufwand öffnen lässt, oder eine bündig mit dem Boden abschließende Schwelle, erleichtern die Bewegung zwischen Haus und Hof. Dies ist besonders wichtig für Kinder, ältere Menschen oder Personen mit Mobilitäts Problemen.
  • Es gibt große Möglichkeiten, das Aussehen und die Eigenschaften von Panoramafenstern an individuelle Vorlieben anzupassen Moderne Technologien bieten große Möglichkeiten, Fenster an die Bedürfnisse und Erwartungen der Investoren anzupassen. Das gilt für die Größe, die Art der Konstruktion und die Materialien, aus denen sie hergestellt werden - ob Sie sich für Holz, Aluminium oder, bei kleineren Verglasungen, auch für PVC entscheiden. Neben den beliebtesten Schiebe Systemen können Sie sich zum Beispiel auch für Eckfenster (mit oder ohne Pfosten), zu öffnende oder nicht zu öffnende Fenster entscheiden. Die Kombination mehrerer verschiedener Verglasungen in einem Raum senkt den Preis und erhöht den Komfort: eine nicht öffnende Verglasung ist beispielsweise günstiger als eine öffnende Verglasung - aber es lohnt sich, den Innenraum lüften zu können. Der Einbau von beidem ist daher die optimale Lösung. Natürlich können die Fensterrahmen in einer Vielzahl von Farben geliefert werden, so dass ihr Aussehen dem Charakter der Inneneinrichtung und dem Stil des Hauses angepasst werden kann. Je nach den verwendeten Verglasung Paketen, Beschlägen oder Zusatzausstattungen können Panoramafenster unterschiedliche Parameter haben - zugeschnitten auf die Besonderheiten der Gegend und des jeweiligen Raums.

Ob Panoramafenster eine gute Wahl sind, hängt weitgehend von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Es gibt sicherlich viele Vorteile von Panoramafenstern, vor allem in Bezug auf die optische Wirkung. Es gibt jedoch auch einige Aspekte von Panoramafenstern, die Sie wissen sollten, bevor Sie eine Entscheidung treffen, wie z.B. die Notwendigkeit, die Stützkonstruktion zu verstärken, hohe Kosten oder die Tatsache, dass man von außen leichter ins Haus sehen kann. Ihr Einbau ist jedoch sicherlich eine interessante Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Mit Freunden teilen
Füge deinen Kommentar hinzu
Zum Senden nach rechts wischen

Das könnte Sie auch interessieren:

Fenster | Rollläden
Energieeffiziente Fenster – wie wählt man sie aus?

Wärme entweicht in der Regel schneller durch verglaste Flächen aus einem Haus als durch Wände. Deshalb lohnt es sich, in energieeffiziente Fenster zu investieren, um leichter eine optimale Temperatur in den Räumen zu halten und die Energiebilanz des Gebäudes zu verbessern. Worauf sollten Sie beim Kauf von Fenstern achten? Welche Fensterserien sind es wert, näher betrachtet zu werden?

Fenster | Rollläden
Außenrollläden von DAKO - Funktionalität und Sicherheit

Außenrollläden haben viele Vorteile, weshalb ihre Beliebtheit stetig zunimmt. Unter anderem wirken sich Außenrollläden positiv auf die Energiebilanz des Gebäudes und auf die Sicherheit der Bewohner aus. Dies sind nur einige der Vorteile ihrer Installation. In diesem Artikel beschreiben wir die Arten von Außenrollläden und ihre Vorteile.

Fenster | Rollläden
Rollos für das Schlafzimmer. Welche sollten es sein?

Das Schlafzimmer ist ein besonderer Ort in jedem Haus oder jeder Wohnung. Es ist eine Oase der Ruhe, in der wir uns von den Strapazen des Alltags erholen. Deshalb ist die Privatsphäre im Schlafzimmer ein so wichtiges Thema. Welche Möglichkeiten hat ein Investor in dieser Hinsicht? Wofür kann er sich entscheiden und was ist die vorteilhafteste Lösung? In diesem Blogbeitrag werden wir versuchen, diese Fragen zu beantworten.

Fenster | Rollläden
Fensterprofilklassen
Fensterprofil Klassen: Was ist wissenswert?

Fenster aus Polyvinylchlorid, oder PVC, wie es allgemein bekannt ist, sind derzeit die beliebteste Lösung für den Fensterbau. Innerhalb eines Materials gibt es jedoch unterschiedliche Standards für die Fensterqualität, je nach Profilklasse, Anzahl der Kammern oder Dicke. Was bedeuten diese Werte wirklich und was bedeuten sie für den durchschnittlichen Investor? Welche Fensterprofile sollte ich wählen? Wie prüft man die Fensterprofile? Finden Sie es in unserem Artikel heraus!

Cookie-Einstellungen
Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Website verwendet Cookies. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookies in den Einstellungen.
Cookie-Einstellungen
Verwendung von Cookies

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Website verwendet Cookies. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookie. Weitere Informationen zu Cookies und anderen sensiblen Daten finden Sie im vollständigen Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen

Wenn Sie Fragen zu unserer Cookie-Richtlinie haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.