We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Garagentorantriebe und Zubehör für Garagen-Sektionaltore – wie wird eine richtige Wahl getroffen?

Sektionaltore sind eine universelle Lösung, die sehr ästhetisch und komfortabel in der Bedienung ist. Zusätzliche Ausstattungselemente wie automatische Steuerungen, Lichtschranken oder z.B. verglaste Elemente der Torschale erhöhen den Komfort bei der Nutzung des Tores und der Garage.

Garagen-Sektionaltore sind seit einigen Jahren zu einem unbestrittenen Marktführer geworden. Zu ihren Hauptvorteilen gehören die komfortable Bedienung, das volle Licht des Durchgangs und der platzsparende Zugang zu Einfahrt und Garage. Doch das sind nicht die einzigen Vorteile dieser Lösung. Die Sektionaltore namhafter Hersteller bieten auch eine gute Wärmedämmung, sind langlebig und ihre Paneele sind in einer Vielzahl von Oberflächen und Farben erhältlich, so dass sie sich leicht an die Ästhetik des jeweiligen Gebäudes anpassen lassen. Das Angebot an optionalem Zubehör ermöglicht es zudem, das bestellte Tor auf die individuellen Bedürfnisse zuzuschneiden.

Tipps zur Erhöhung Ihrer Sicherheit

Zur Sicherheit der Hausbesitzer und ihres Eigentums sind DAKO-Garagen-Sektionaltore serienmäßig mit einer Reihe von Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, die ein unkontrolliertes Herabfallen des Torblatts im Falle eines Draht- oder Federbruchs verhindern sollen, sowie mit einer Paneelverbindung zum Schutz vor Quetschungen. Als Sonderausstattung können jedoch auch Fotozellen bestellt werden, die ein Signal an den Garagentorantrieb senden, um das Schließen des Tores zu stoppen, wenn ein Hindernis erkannt wird, das das Herabfallen des Torblattes behindert. Dies ist eine ausgezeichnete Option für alle, die einen großen Wert auf Sicherheit legen. Fotozellen verhindern, dass das Tor herunterfällt, wenn ein Gegenstand im Durchgang liegen bleibt oder wenn jemand versehentlich den automatischen Schließvorgang auslöst, z. B. wenn ein Auto in die Garage fährt. Die Anschaffung einer Fotozelle ist vor allem dann eine Überlegung wert, wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben, die unvorsichtigerweise versuchen könnten, die Garage zu betreten, während das Tor heruntergelassen wird.

Komfortable Bedienung – Antriebe für Sektionaltore

Wir bieten eine Auswahl an automatischen Ausstattungssystemen von drei renommierten Herstellern. Der Einsatz einer Garagentorautomatik erleichtert die Bedienung des Tores (ermöglicht ein sanftes Absenken und Anheben) und erhöht den Nutzungskomfort.

  • Somfy Dexxo Optimo und Somfy Dexxo Pro Garagentorantriebe – ein modernes und einfach zu programmierendes automatisches Torsteuerungssystem der beliebten Marke Somfy. Das System verfügt über einen Soft-Close-Mechanismus des Mantels und ist mit einem Überlastungsschalter ausgestattet, der es Ihnen ermöglicht, die Empfindlichkeit der Hinderniserkennung genau einzustellen. Das mit der Somfy-Automatisierung ausgestattete Tor kann mit Zwei- und Vierkanal-Fernbedienungen, einer internen Tastatur (für die Steuerung innerhalb des Raums) und einer Code-Tastatur (außerhalb der Garage montiert, für die Steuerung per Code) gesteuert werden. Es ist auch möglich, ein GSM-Modul zu installieren, mit dem das Tor über ein Mobiltelefon geöffnet werden kann. Die Kommunikationsreichweite zwischen der Fernbedienung und dem Garagentorantrieb kann mit einer externen Antenne um bis zu hundert Meter erhöht werden. Eine Alarmsirene signalisiert einen Öffnungsversuch des Tores durch einen Eindringling. Es gibt auch Vorrichtungen zum Öffnen des automatischen Tores bei Stromausfall – Notstrombatterie, manuelle Entriegelung und mechanische Entriegelung.
  • Garagentorantrieb MARANTEC – der Motor ist mit einem sanften Start- und Stoppmechanismus ausgestattet und verfügt über ein automatisches Schließsystem. Der Sektionaltorantrieb Marantec kann mit einer großen Anzahl von Fernbedienungen arbeiten und ermöglicht es Ihnen, Optionen wie die Programmierung der teilweisen Öffnung des Tores oder die Regulierung der Bewegungsgeschwindigkeit zu nutzen. Das System kann über Fernbedienungen und eine Codetastatur gesteuert werden. Wie bei den Somfy-Garagentorantrieben kann der Antrieb auch nachgerüstet werden, um das Tor bei einem Stromausfall zu öffnen (manuelle und mechanische Entriegelung).
  • Der LiftMaster-Garagentorantrieb – ein seitlich montierter Garagentorantrieb ist eine gute Lösung für Garagen, in denen unter der Decke wenig Platz ist und keine Möglichkeit besteht, eine Standardlösung zu installieren. Der Antrieb für Garagen-Sektionaltore kann mit einer Vierkanal-Fernbedienung, einem Kabel-Wandschalter oder (bei Verwendung einer internen Funktastatur) mit einer Wandfernbedienung gesteuert werden. Eine Notbatterie ermöglicht das Öffnen des Tores bei einem Stromausfall.

Dekorative Elemente, Verglasungen und durchbrochene Paneele

Das Sektionaltorblatt kann mit einer speziellen Verglasung (mit Kunststoff- oder Edelstahlrahmen) ausgestattet werden, die das Tor schmückt und den Innenraum der Garage beleuchtet. Das Tor kann auch mit speziellen Dekorationen verziert werden – elegante Zierelemente aus langlebigem Edelstahl, die von außen auf das Paneel geklebt werden.

Schlösser, Griffe und Riegel

Als Sonderausstattung können auch zusätzliche Schlösser (speziell für manuell zu öffnenden Toren) und Griffe oder Riegel gewählt werden. Bei manuell zu öffnende Tore können Mittel- und Seitenschlösser (mit einem Profilzylinderschloss, einer Rosette und Stellstift), Zylinder-Fallenschlösser und Seitenschlösser eingebaut werden. Ein Handriegel, der an der Innenseite des Torgehäuses angebracht wird, verhindert, dass das Tor von außen geöffnet werden kann. Andererseits kann das Heben des manuell bedienten Tores durch einen Griff (der auf beiden Seiten des Paneels montiert wird) oder einen in das Paneel eingelassenen Griff auf der Außenseite erleichtert werden.

Eine Schlupftür

Die Schlupftür ermöglicht den Zugang zur Garage, ohne dass das Torblatt angehoben werden muss. Dies ist vor allem in Industrie- oder Dienstleistungsgebäuden (z. B. Lagerhallen oder Werkstätten) als eine praktische Lösung anwendbar. Der Einbau einer Schlupftür kann aber auch in Einfamilienhäusern begründet sein, wenn aus irgendeinem Grund die Garage von den Haushaltsmitgliedern häufig betreten wird. Die Ästhetik der Schlupftür wurde so konzipiert, dass sie gut mit dem Tor harmoniert. Die niedrige Schwelle sorgt für Bequemlichkeit.

Die große Auswahl an Design, Türführungssystemen und Zubehör macht die Auswahl eines Produkts einfacher und ermöglicht es, das gewählte Produkt auf die individuellen Bedürfnisse des Investors zuzuschneiden.

Mit Freunden teilen
Füge deinen Kommentar hinzu
Zum Senden nach rechts wischen

Das könnte Sie auch interessieren:

Garagentore
Garagentor. Wie man wählt? Worauf sollten Sie bei der Auswahl achten?

Ein richtig ausgewähltes Garagentor ist nicht nur eine Garantie für sichere Nutzung, Funktionalität und Haltbarkeit, sondern auch für ein schönes Aussehen und die Übereinstimmung mit dem Charakter des Hauses. Vor allem muss das Tor zuverlässig und bequem zu bedienen sein. Und wenn die Garage im Haus geplant ist, sollte sie auch vor Wärmeverlusten schützen. Deshalb sollten Sie sich schon bei der Planung Ihres Hauses Gedanken über die Wahl des Garagentors machen.

Garagentore
Garagentor Wartung. Wie kann man sein Garagentor pflegen?

Alle Arten von Toren, ob Rolltore, Sektionaltore oder Schwingtore, müssen regelmäßig überprüft und gewartet werden. Wird dies vernachlässigt, insbesondere vor der Wintersaison, kann dies die Lebensdauer vieler Komponenten verkürzen und die Bedienung der Tür erschweren. Wir empfehlen Ihnen, wie Sie Ihr Garagentor pflegen sollten, damit es über Jahre hinweg hält.

Garagentore
DAKO Industrietore. Welche Industrietore produzieren wir?

Unser umfangreiches Angebot umfasst auch Tore für Industriegebäude - Hallen, Werkstätten, Service- und Geschäftsräume. Industrietore sind nicht nur von hoher Qualität und verbessern das Sicherheitsniveau, sondern können auch mit zusätzlichen Vorrichtungen ausgestattet werden, die dazu beitragen, das Produkt an die Bedürfnisse eines bestimmten Unternehmens anzupassen.

Garagentore
montaż bramy garażowej segmentowej
Garagen-Sektionaltor. Wie erfolgt die Montage?

Der Einbau eines Garagentors, ob in einem neu gebauten Haus oder bei einer Austauschaktion, ist ein wichtiger Schritt für die gesamte Investition. In der Tat ist die Garage zu einem integralen Bestandteil des Hauses geworden und erfüllt viele verschiedene Funktionen, die über das Abstellen von Fahrzeugen hinausgehen. Zu einer komfortablen und funktionalen Nutzung Ihrer Garage gehört die Wahl des richtigen Garagentors und vor allem der richtige Einbau. Was sollte man über den Einbau von Garagentoren wissen?

Cookie-Einstellungen
Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Website verwendet Cookies. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookies in den Einstellungen.
Cookie-Einstellungen
Verwendung von Cookies

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Website verwendet Cookies. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookie. Weitere Informationen zu Cookies und anderen sensiblen Daten finden Sie im vollständigen Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen

Wenn Sie Fragen zu unserer Cookie-Richtlinie haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.