We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Acht Wege zu perfekt sauberen Fenstern!

Sauber, glänzend und streifenfrei sind sie das Highlight in jeder Wohnung. Fensterputzen ist keine komplizierte Aufgabe. Sie müssen nur die bewährten Methoden zum Reinigen von Fenstern kennen und die üblichen Fehler vermeiden.

fensterreinigung

Wie reinigt man Fenster ohne Schlieren?

  1. Die gebräuchlichste Methode, um streifenfrei glänzende Fenster zu erhalten, ist die Verwendung von Glasreiniger und wahlweise: Papiertüchern, einem Tuch oder einem Gummiwischer. Hier kann auch ein moderner Fensterstaubsauger verwendet werden. Ein gründliches Abwischen des Fensters sollte genügen. Das Endergebnis hängt jedoch von der Qualität der Flüssigkeit ab, denn nicht alle reinigen das Glas gleich gut, was man bedenken sollte.

  2. Anstatt Glasreiniger zu kaufen, können Sie das Geschirrspülmittel verwenden, das in jedem Haushalt vorhanden ist. Man löse eine kleine Menge davon in einer Schüssel mit warmem Wasser auf und wische die Fenster nass an, dann trocken. Dank des gründlichen Trockenwischens bleiben keine Schlieren auf den Scheiben zurück.

  3. Die ökologische Variante für alle, die keine Haushaltschemikalien verwenden möchten: ein Mikrofasertuch und eine Schüssel mit Wasser. Dank ihrer einzigartigen Struktur ist die Mikrofaser in der Lage, ohne Reinigungsmittel mit den widerstandsfähigsten Verschmutzungen und Fetten fertig zu werden, die manchmal auf den Fenstern auftreten. Wie beim Abwaschen mit Spülmittel gibt es zwei Stufen - Nasswaschen und Trockenwischen.

  4. Eine umweltfreundliche Methode, um glänzende Fenster zu bekommen, ist auch eine Lösung aus Zitronensaft und Wasser - ein halbes Glas Saft auf ein Glas Wasser. So gereinigte Fenster glänzen nicht nur, sie verleihen dem Innenraum auch einen angenehmen und frischen Duft.

streifenfreie glasreinigung

  1. Zwei Teelöffel Essig auf ein Glas Wasser ist eine weitere umweltfreundliche Art, Fenster zu reinigen. Entgegen allen Befürchtungen verursacht Essig keinen unerträglichen Geruch in der Wohnung. Der Essig verdunstet schnell und sein Geruch ist schon nach wenigen Minuten nicht mehr wahrnehmbar. Es ist eine gute Idee, Essig zu verwenden, wenn Ihre Fenster lange Zeit nicht geputzt wurden.

  2. Stark verschmutzte Fenster, die herkömmlichen chemischen und umweltfreundlichen Lösungen widerstehen, brauchen etwas Besonderes. Um hartnäckigen Schmutz zu lösen, bürsten Sie ein solches Fenster mit Leinöl ein und lassen es eine Stunde lang einwirken. Dann putzen Sie die Scheibe mit Glasreiniger oder Spülmittel.

  3. Eine Expresslösung ist die Verwendung von Feuchttüchern für die Fensterreinigung. Einfach das Fenster abwischen und trocknen lassen. Es funktioniert gut bei mäßig verschmutzten Fenstern.

  4. Autobesitzer verfügen ganz sicher über Scheibenwaschflüssigkeit. Diese kann auch zum Reinigen von Fenstern verwendet werden. Scheibenwaschmittel eignen sich hervorragend zur Beseitigung von Großstadtstaub, Staub und den Spuren von Insektenbefall. Sie waschen auch Schmutz und Staub von Haushaltsfenstern ab. Ihr unbestreitbarer Vorteil ist, dass sie den Fenstern die Eigenschaften von Autoscheiben verleihen - der Staub setzt sich langsamer ab und das Wasser läuft ungehindert an den Scheiben ab.

Fensterreinigung: Was sollte man nicht tun?

streifenfreie fensterreinigung

  1. Fenster an sonnigen und warmen Tagen putzen. Obwohl dies wie eine perfekte Gelegenheit anmutet: An einem sonnigen Tag kann man jeden Fleck auf dem Fenster sehen -  die Sonne ist also kein Verbündeter im Kampf um saubere Fenster. Der Grund dafür ist einfach: Unter dem Einfluss der Sonne verdampfen die verwendeten Flüssigkeiten schneller, und Sie schaffen es möglicherweise nicht, die Scheibe trocken zu wischen, wodurch hässliche und schwer zu entfernende Schlieren entstehen.

  2. Reinigen der Fenster bei leichterem Bodenfrost oder starkem Frost. An solchen Tagen ist das Glas weicher und brüchiger. Eine unvorsichtige Bewegung, ein festerer Druck und das Glas kann zerbrechen.

  3. Die Fenster müssen vor der Reinigung getrocknet werden. Auch wenn diese sehr staubig zu sein scheinen und darum bitten, mit einem Papiertuch abgewischt zu werden, sollte man dies niemals tun. Kleine, manchmal unsichtbare Partikel, die sich auf der Scheibe abgesetzt haben, können bei einem solchen Wischvorgang das Glas dauerhaft zerkratzen.

  4. Die Fensterreinigung ist entgegen dem Anschein eine anstrengende Arbeit. Es handelt sich nicht um eine leichte oder entspannende Art der Reinigung. Deshalb ist es ein Fehler, mit dem Fensterputzen nach einem anstrengenden Arbeitstag oder bei schlechter Laune und Tagesform zu beginnen. Um die Fenster wirklich sauber und glänzend zu bekommen, genügt es nicht, sie ein paar Mal mit einem Tuch abzuwischen.

  5. Die Fensterreinigung sollte mit den Scheiben begonnen werden. Dies ist eine wahre Sisyphusarbeit, denn nach dem Waschen der Rahmen müssen die Fenster ohnehin nochmals geputzt werden. Zuerst also die Laibung, dann die Fensterrahmen, dann das Glas und schließlich die Fensterbank reinigen.

     

fenster reinigung

Womit poliere ich meine Fenster?

Putzen allein ist nicht genug. Damit Ihre Fenster immer perfekt glänzen, muss man diese auch polieren. Dies geschieht zuerst von oben nach unten und dann von einer Seite zur anderen. Diese Reihenfolge garantiert nicht nur Glanz, sondern auch Schlierenfreiheit. Zum Polieren von Fenstern sind am besten geeignet:

  1. Strumpfhosen - vorzugsweise zerrissene Strumpfhosen, die für nichts anderes mehr geeignet sind.

  2. Eine Tetan-Windel oder ein Baby-Shirt aus Baumwolle. Sie sind weich, aus hochwertigen Materialien gefertigt, nehmen Feuchtigkeit perfekt auf und hinterlassen keine Streifen.

  3. Eine Zeitung, aber keine farbige. Gewöhnliche Zeitungen, die leicht Wasser aufnehmen, eignen sich am besten zum Polieren von Fenstern. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, zerknüllen Sie eine solche Zeitung am besten zu einem großen Ball und stecken Sie alle Ränder nach innen.

  4. Weichspüler. Gießen Sie eine kleine Menge in eine Schüssel mit Wasser, wischen Sie die Fenster ab und wischen Sie trocken. Diese Flüssigkeit hat eine antistatische Wirkung, so dass sich zumindest eine Zeit lang kein Staub auf dem Glas absetzen kann.

Wie reinigt man Fensterrahmen?

Die Reinigung von Fensterrahmen erfolgt auf die gleiche Weise wie die von Fenstern, aber je nach Material müssen einige einfache Regeln beachtet werden. Und das geht so:

  1. Holzrahmen werden am besten mit warmem Wasser und einer kleinen Menge Spülmittel gereinigt. Verwenden Sie keine ammoniakhaltigen Produkte, da diese das Holz oder den Lack beschädigen. Nach demPutzen sollten die Holzrahmen mit einem Holzschutzmittel gestrichen werden. Holzrahmen sollten mindestens zweimal im Jahr gereinigt werden.

fensterreinigung gießen

  1. Aluminiumrahmen können leicht beschädigt werden. Verwenden Sie daher keine ätzenden Chemikalien oder scharfe Gegenstände wie Bürsten oder Drahtbürsten, um sie zu reinigen. Am besten wischt man sie mit warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel ab und reibt sie mit einem weichen Tuch trocken. Bei schwer zu entfernendem Schmutz auf dem Rahmen können Sie Paraffin verwenden.

  2. PVC-Rahmen sind leicht zerkratzbar, daher ist es am besten, sie mit einem weichen Schwamm und milden Reinigungsmitteln wie Wasser und Glasreiniger zu reinigen. Verwenden Sie keine harten Schwämme, Drahtbürsten oder Pinsel.

Wann lohnt es sich, über den Austausch von Fenstern gegen neue nachzudenken?

Fenster werden sehr häufig benutzt und unterliegen daher einer gewissen Abnutzung, so dass Sie im Laufe der Zeit in Erwägung ziehen sollten, Ihre alten Fenster durch neue zu ersetzen. Der Hauptgrund für den Austausch von Fenstern sind spürbare Undichtigkeiten, die sich negativ auf die Wärmedämmung der Räume auswirken und zusätzliche Heizkosten verursachen können. Ein weiteres Problem ist, dass Glas leider mit der Zeit anläuft und selbst die gründlichste Reinigung nicht den Effekt der perfekten Transparenz erzielt. Neue Fenster von guter Qualität sind nicht nur eine Ausgabe, sondern vor allem eine Investition. Die neueste Technologie ermöglicht es uns, qualitativ hochwertige Fenster aus PVC, Aluminium und traditionellem Holz zu fertigen. Es sei daran erinnert, dass neben den ästhetischen Aspekten auch die thermischen Parameter und die Dichtheitsklasse wichtig sind - sie bestimmen, ob die Fenster "die Wärme im Haus halten".

Das könnte Sie auch interessieren:

Ratschläge
jakie znaczenie ma ekspozycja okien
Fenster und. Himmelsrichtungen - Welche Bedeutung hat die Fensterausrichtung?

Die Himmelsrichtung, der die Fenster zugewandt sind, kann einen großen Einfluss auf den Komfort der Wohnung haben. Bei der Planung des Bauvorhabens sollte daher versucht werden, den Grundriss des Hauses auf dem Grundstück so anzuordnen, dass die Belichtung der Fenster in den einzelnen Räumen an den Zweck der jeweiligen Räume angepasst ist. In unserem heutigen Artikel schlagen wir Ihnen vor, wie Sie die Aufteilung Ihrer Fenster planen können!

Ratschläge
Der Preis eines Garagen-Sektionaltors - Was hat Einfluss darauf?

Die Anschaffung eines guten Garagentors ist in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Welchen Preis sollte man also bereit sein, zu zahlen? Wofür lohnt es sich, mehr zu bezahlen, und wovon hängt der Endpreis eines Sektionaltors ab? In unserem heutigen Artikel möchten wir diese Fragen beantworten und Beispiele für Berechnungen anführen.

Ratschläge
Fenstergestaltung: Wie wählt man Gardinen aus?

Welcher Vorhangstoff soll gewählt werden? Ein luftiger Chiffon, ein schicker Jacquard oder vielleicht eine raue Jute? Ist das Aufhängen der Vorhänge an den Fenstern mit den beliebten Klammern immer die beste Lösung? Was ist bei der Wahl von Farbe und Schnitt zu beachten? Wir werden in diesem Artikel versuchen, die Antworten auf diese Fragen zu finden! Hier finden Sie unsere Tipps für ein schönes Fensterarrangement.

Ratschläge
fenster einstellen
Selbstregulierende Kunststofffenster. Wie justiert man ein PVC-Fenster Schritt für Schritt?

Jedes Fenster nutzt sich aufgrund von Witterungseinflüssen (Temperaturschwankungen, UV-Strahlung, Feuchtigkeit) und normalem Gebrauch (insbesondere Öffnen und Schließen des Fensters) nach und nach ab. Außerdem neigen Fenster, vor allem größere, in den ersten Monaten nach dem Einbau dazu, sich zu senken. Maßnahmen wie die Einstellung und Wartung der Fensterbeschläge können die Lebensdauer eines Fensters erheblich verlängern und Probleme beim Öffnen oder die Entstehung von Undichtigkeiten verhindern. Wir schlagen Ihnen vor, wann und wie Sie die Fenstereinstellung vornehmen sollten.

Ratschläge
fensterlüfter
Fensterlüfter - lohnt sich ihr Einbau?

Wenn die Belüftung in Ihrem Haus nicht richtig funktioniert und deshalb die Luft im Haus zu feucht wird oder sich Schimmel an den Wänden bildet, sollten Sie den Einbau von Fensterlüftern in Betracht ziehen. Im heutigen Artikel wollen wir erläutern, wie Sie von Lüftern profitieren können.