We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen

Sprossen - Eine geeignete Lösung für Ihr Haus?

Sprossen werden in Wörterbüchern als Leisten definiert, die eine Fensteröffnung in kleinere, mit Glas gefüllte Abschnitte unterteilen. In der Vergangenheit waren Sprossen in dieser Form ein integraler Bestandteil des Fensters, das damals aus mehreren kleinen Einzelscheiben bestand. Heute werden Sprossen nicht mehr aus Notwendigkeit, sondern zur Dekoration eingebaut. Sie haben eher eine dekorative als auch eine strukturelle Funktion, und es ist immer seltener, Sprossen zu finden, die ihrer Definition im Wörterbuch genau entsprechen.

Sprossen können Ihre Fenster schmücken und Ihrem Haus innen und außen eine einzigartige Note verleihen. Die große Auswahl an Farben und Designs ermöglicht es Ihnen, die Sprossenleisten auszuwählen, die am besten zu Ihrer Einrichtung passen. Es ist jedoch zu bedenken, dass eine solche Lösung auch ihre Nachteile hat, und Sprossen, obwohl sie effektiv sind, nicht in jedem Haus die gewünschte Rolle erfüllen.

Arten von Sprossen

  • Konstruktive Sprossen - Die älteste Art von Sprossen, die das Fenster in mehrere Teile unterteilt. Es ist ein Strukturelement des Fensters, das es in kleinere Felder unterteilt, wobei jedes Feld mit einer separaten, kleinen Glasscheibe ausgestattet ist. Diese Art von Sprossen sieht beeindruckend aus, erschwert aber die Herstellung des Fensters und macht es teurer. Außerdem beeinträchtigen sie die Isoliereigenschaften der Scheibe. Darüber hinaus müssen sie ziemlich dick sein, was dazu führt, dass nur wenig Tageslicht in den Raum fällt.
  • Wiener Sprossen - Sprossen, die beidseitig auf die Fensterscheibe geklebt werden. Um einen ähnlichen visuellen Effekt wie bei strukturellen Sprossen zu erzielen, kann zusätzlich ein spezielles Element (Leiste) innerhalb des Verglasungssatzes angebracht werden, das den Eindruck einer authentischen Unterteilung des Fensters in kleinere Teile erzeugt. Wiener Sprossen sind preiswerter als Struktursprossen und haben keinen negativen Einfluss auf die Isoliereigenschaften des Fensters.
  • Interne Sprossen - werden im Inneren des Verglasungspakets installiert. Sie sehen anders aus als strukturelle Sprossen, erschweren aber nicht das Reinigen des Fensters und verringern die Wärmedämmung auch nicht so sehr.

Vor- und Nachteile von Sprossen

Sprossen können Ihren Fenstern ein einzigartiges Aussehen verleihen und den Stil Ihres Hauses unterstreichen. Sie können sowohl die Fassade als auch die Räume im Innern beeindruckend aussehen lassen. Bevor Sie sich jedoch für ein Fenster mit Sprossen entscheiden, sollten Sie diese Entscheidung sorgfältig abwägen. Diese Lösung ist zwar in manchen Fällen sehr gut, hat aber auch ihre Nachteile, und damit die Sprossen das Arrangement gut ergänzen, sollte ihr Typ sehr sorgfältig ausgewählt werden.

Die Gegner von Sprossen verweisen auf die Nachteile, die mit ihnen verbunden sind: Verringerung des Sonnenlichteinfalls, Probleme bei der Fensterreinigung und schlechtere Wärmedämmung (insbesondere bei strukturellen Sprossen). Fenster mit Sprossen sind außerdem teurer. Wenn Sie sich an den Sprossen stören, können Sie diese nicht einfach entfernen (es sei denn, es handelt sich um eine hängende Sprosse). Des Weiteren dienen falsch gewählte Sprossen nicht als Zierde für das Haus, sondern verunstalten die Fenster.

Wann also werden Sprossen verwendet?

Sprossen sehen sehr schön bez aus in Holzhäusern, renovierten historischen Gebäuden, "Landvillen" oder Häusern aus, die z. B. im Stil eines adligen Herrenhauses oder in einem eher klassischen Stil gehalten sind. Richtig ausgewählte Sprossen fügen sich in solchen Gebäuden ideal in die Gestaltung ein und unterstreichen den Charakter des Hauses. Sprossen können in großen Fenstern mit ungewöhnlichen Formen sehr reizvoll aussehen, z.B. in Form eines vertikalen Rechtecks oder breit, mit abgerundeter Spitze. Es ist wichtig zu wissen, dass Sprossen das Fenster nicht in gleich große Quadrate unterteilen müssen - sie können zum Beispiel schräg aufgeklebt werden, so dass dreieckige Felder entstehen (was bei runden Fenstern schön aussieht). Die Anzahl der Sprossen hängt von ihrer Dicke und der Größe des Fensters ab. Wenn Ihr Haus nach modernem Design gebaut ist und Sie von Sprossen träumen, sollten Sie überlegen, ob dies die beste Lösung ist.

Obwohl Sprossen natürlich auch in modernen Gebäuden zu finden sind, werden sie sich kaum in ein typisch modernes Design einfügen - vor allem dann nicht, wenn Sie sich für Minimalismus oder sehr innovative architektonische Formen entscheiden.

Wir raten von der Verwendung von Sprossen ab, wenn Sie sich einen hellen, luftigen Innenraum wünschen: Dieser Effekt lässt sich viel leichter erzielen, wenn Sie sich für eine große Verglasung entscheiden. Wenn Ihr Budget begrenzt ist und der Kauf einer Sprossenleiste bedeutet, dass Sie auf Fenster mit besseren Funktionsparametern verzichten müssen, ist es besser, sich für bessere Eigenschaften (Wärmedämmung, Schallschutz oder Sicherheit) als für dekorative Elemente zu entscheiden.

Worauf ist bei der Auswahl von Sprossen zu achten?

Wichtig ist vor allem, dass sie zu den Fensterrahmen und dem Erscheinungsbild der gesamten Gebäudefassade passen. Idealerweise sollten die Sprossen aus dem gleichen Material wie die Fensterrahmen bestehen und die gleiche Farbe haben. Der Stil der Sprossen sollte auf den Stil des gesamten Hauses abgestimmt sein: Dekorative Sprossen kann man sich zum Beispiel bei einem Gebäude leisten, das viele dekorative Elemente aufweist, mit denen eine solche Fenstergestaltung harmonieren kann. Eine einfachere Form eignet sich besser für traditionelle Sprossen ohne Verzierungen. Auch die Dicke der Sprossen ist wichtig. Sie bestimmt, wie das gesamte Fenster am Ende aussehen wird und wie viel Sonnenlicht es in dem Innenraum lässt.

Sprossen sind eine interessante Dekorationsmöglichkeit, aber bevor man sich für den Kauf einer Sprosse entscheidet, sollte man erstens gründlich darüber nachdenken, zweitens einen Fachmann zu Rate ziehen und drittens - wenn man die Möglichkeit hat - versuchen, sich den endgültigen Effekt vorzustellen, bevor man eine endgültige Entscheidung trifft.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fenster | Rollläden
Außenrollläden - Wovon hängt ihr Preis ab?

Außenrollläden sind eine Lösung, die sowohl von privaten Investoren für Einfamilienhäuser als auch von Bauträgern für Wohnungen in Mehrfamilienhaussiedlungen immer häufiger gewählt wird. Die hervorragenden Eigenschaften dieser Art von Rollläden schlagen sich jedoch in einem recht hohen Preis nieder. Warum sind die Kosten für Außenrollläden so hoch und lohnen sich diese? Das wollen wir klären!

Fenster | Rollläden
fenstergrößen
Fenstergrößen -Worauf ist zu achten?

Beeinflusst die Größe eines Fensters seine Eigenschaften? Können wir über eine bestimmte Größe von "typischen Fenstern" sprechen? Warum verzichten wir bei DAKO auf die Einteilung in Standard- und Nicht-Standard-Fenstergrößen? Gibt es Einschränkungen bei der Wahl von Fensterrahmen mit spezielleren Formen? In diesem Text werden wir unter anderem versuchen, diese Fragen zu beantworten! Wir werden auch versuchen, auf die Aspekte hinzuweisen, die die Größe der Fenster betreffen und die bei der Auswahl der Fenster zu berücksichtigen sind.

Fenster | Rollläden
okno nieotwierane: wady i zalety
Feststehende Fenster - was sind ihre Vor- und Nachteile?

Feststehende Fenster (auch als "feste Fenster"oder "Fixfenster" bezeichnet) werden immer beliebter. Dies ist vor allem auf die Mode der großen Panoramaverglasungen zurückzuführen, die eine gute Belichtung der Innenräume ermöglichen, den modernen Charakter des Gebäudes betonen, die Räume optisch vergrößern und einen interessanten Effekt der "Öffnung" des Hauses zur Terrasse oder zum Gartenraum erzielen. Feststehende Fenster werden besonders häufig gewählt, um solche großen Verglasungen zu ergänzen und um die Innenräume zu beleuchten (in der Regel, wenn es andere funktionale Fenster gibt). Wir verraten Ihnen, welche Vor- und Nachteile feststehende Fenster haben und wo sie sich am besten bewähren.

Fenster | Rollläden
Eckfenster: Alles, was Sie darüber wissen müssen

Eckfenster sind eine beliebte Lösung im modernen Bauwesen, da sie den Räumen einen hervorragenden Zugang zu viel Sonnenlicht ermöglichen und den Eindruck einer gewissen Leichtigkeit der Konstruktion vermitteln. Welche Arten von Eckfenstern können Sie wählen? Was sind die Vor- und Nachteile von Eckfenstern und in welchen Fällen lohnt es sich, sich für sie zu entscheiden? Diese Fragen werden in dem heutigen Artikel beantwortet.

Fenster | Rollläden
z jakich elementów składa się okno PCV
Aus welchen Elementen besteht ein PVC-Fenster?

In Anlehnung an eine Definition aus der Enzyklopädie von Benedikt Chmielowski könnte man schreiben: „Ein Fenster, wie es ist, das kann jeder sehen.“ Und in der Tat, wenn man zufällig irgendwelche Leute fragt, woraus ein Fenster besteht, werden die meisten sicher sagen: Rahmen, Scheibe und Griff. Sachkundigere Benutzer werden noch den Fensterflügel oder einen Pfosten nennen. Für den Alltagsgebrauch reicht dieses Wissen sicher aus, aber wer neue Fenster kaufen will, sollte sich mit deren Konstruktionsweise im Detail vertraut machen. So lernen Sie die Merkmale kennen, die die Qualität bestimmter Elemente eines PVC-Fensters ausmachen, und Sie vermeiden unangenehme Überraschungen, die mit einem falschen Verständnis der allgemein verwendeten Begriffe einhergehen.