We've detected that you use a different language. Do you want to change the language version to:

Choose another
lang background
Wird geladen
drzwi przeciwpożarowe na co zwrócić uwagę

Brandschutztür. Was müssen Sie darüber wissen?

Brandschutztüren sind Produkte, die heute in den meisten öffentlichen Gebäuden in der Regel zum Standard gehören. Ihr Vorhandensein soll die Evakuierung im Notfall verbessern und die Ausbreitung eines Feuers verzögern, wodurch Hab und Gut gerettet und das Löschen eines Brandes erleichtert werden kann.

Die in der Verordnung des Ministers für Infrastruktur vom 12. April 2012 formulierten technischen Bedingungen zur Festlegung der erforderlichen Brandklasse eines Gebäudes (welche die Notwendigkeit der Verwendung von Brandschutzkonstruktionen und die von ihnen zu gewährleistende Feuerwiderstandsklasse bestimmt) verweisen auf die Notwendigkeit der Verwendung von Brandschutzlösungen. Aus welchen Materialien können solche Türen hergestellt werden? Worüber geben die Kennzeichnungen Auskunft? Können Brandschutztüren elegant sein? Diese Fragen möchten wir in dem folgenden Artikel beantworten.

Was ist eine Brandschutztür? Welche Brandschutztür brauche ich?

Brandschutztüren zeichnen sich durch eine hohe Festigkeit und Temperaturbeständigkeit aus, die weit über der von normalen Türen liegt. Ihre Aufgabe ist es, die Ausbreitung des Feuers für eine bestimmte Zeit zu verhindern. Solche Türen sollten die Ausbreitung von Wärmeenergie begrenzen und können, mit einer geeigneten Schwelle und Lamellen versehen, auch die Ausbreitung von Rauch verlangsamen.

Welche Brandschutztür brauche ich?

Brandschutztüren schützen also die Bewohner des Gebäudes und verschaffen ihnen im Falle eines Brandes zusätzliche Zeit für die Evakuierung. Die wichtigsten Faktoren, die eine gute Brandschutztür ausmachen, sind: Festigkeit, Stabilität, spezifizierte Feuerfestigkeit, automatisches Schließen und die Gewissheit, dass die Tür auch dann geöffnet werden kann, wenn das Gebäude heiß ist. Alle Brandschutztüren müssen zertifiziert sein. Bei der Ausstellung des Zertifikats durch die zuständigen Institute werden folgende Faktoren berücksichtigt: die Feuerbeständigkeit der Tür selbst, die Eigenschaften der Beschläge, Dichtungen und Verglasungen, das Vorhandensein einer automatischen Schließfunktion und die Nutzungssicherheit (auch unter Alltagsbedingungen). Die Erlangung des entsprechenden Zertifikats erfordert zyklische Prüfungen und regelmäßige Audits der Türenhersteller durch autorisierte Institute für Gebäudetechnik.

Wie sieht eine Brandschutztür aus? Aus welchen Materialien bestehen sie?

drzwi przeciwpożarowe wymagania

Viele Menschen sind der Meinung, dass Brandschutztüren vollständig aus starkem Stahl bestehen sollten. Moderne Produktionstechniken bieten jedoch die Möglichkeit, andere Materialien zu verwenden und funktionale Eigenschaften mit hoher Ästhetik zu verbinden. Obwohl Stahl nach wie vor das vorzugsweise Material für Brandschutztüren ist, spricht eigentlich nichts dagegen, sie auch aus Holz anzufertigen - schließlich kann richtig geschütztes Holz einen Brand für eine gewisse Zeit erfolgreich eindämmen. Hervorzuheben ist jedoch das Angebot an Brandschutztüren aus Aluminium: Dieses Material zeichnet sich durch seine hohe Festigkeit und große Ästhetik aus, die sich besonders für moderne Gebäude eignet. Brandschutztüren können auch mit Spezialverglasung ausgestattet werden. Dies beeinträchtigt ihre Eigenschaften nicht und ermöglicht eine bessere Anpassung an das Erscheinungsbild der Innenräume und Fassaden des Gebäudes.

Wann muss eine Brandschutztür eingebaut werden?

Brandschutztüren werden hauptsächlich in öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäusern, Wohnheimen, Schulen, Einkaufszentren oder Bahnhöfen eingebaut. Schließlich muss ein öffentliches Gebäude die einschlägigen Brandschutzanforderungen erfüllen, und dazu gehört auch der Einbau der richtigen Türen. Aus Sicherheitsgründen werden Brandschutztüren auch häufig für Büros, Firmensitze und Industriegebäude, Lager oder Produktionshallen gewählt.

In Einfamilienhäusern werden Brandschutztüren meist zwischen dem Wohnbereich und dem Heizungsraum oder im Durchgang zwischen dem Wohnbereich und der Garage (wenn die Garage in den Gebäudekörper integriert ist) eingebaut. Dies bietet guten Schutz im Falle eines Brandes: Solche Türen verschaffen den Hausbewohnern nicht nur zusätzliche Zeit, um sich zu evakuieren, sondern sie verzögern auch die Ausbreitung des Feuers und bieten so eine bessere Chance, das Eigentum zu retten. Wenn dagegen ein Feuer im Wohnbereich ausbricht, kann es durch die Brandschutztür nicht so schnell in den Raum gelangen, in dem sich brennbare Materialien befinden, die zu einer Explosion führen könnten. Seltener werden jedoch Brandschutztüren als Eingangstüren oder Innentüren zu Räumen verwendet. Es sollte auch bedacht werden, dass der Einbau von Brandschgutztüren in Wände, die einen Brand nicht so lange aufhalten können wie die sicheren Türen, nur überflüssige Kosten mit sich bringt.

Feuerwiderstandsklasse. Wie lange behält eine Brandschutztür im geschlossenen Zustand mindestens ihre Funktion?

Brandschutztüren sollten den nationalen oder europäischen Normen in diesem Bereich entsprechen (z. B. EN 1634-1 - Feuerwiderstand). Ihre Klasse wird dadurch bestimmt, wie lange sie Flammen aufhalten und dabei dicht bleiben können. Die entsprechende Klassifizierung wird auf der Grundlage der europäischen Norm EN 13501-2:2016-07 festgelegt. Demnach sind diese Türen mit dem El-Symbol und einer Zahl gekennzeichnet, die angibt, wie viele Minuten sie Feuer aufhalten können. Auf dem Markt können wir problemlos Türen in den Feuerschutzklassen El15, El30, El45, El60 und El120 erstehen. Dementsprechend können sie das Feuer 15, 30, 45, 60 und 120 Minuten lang aufhalten. Wenn auf dem Zertifikat ein C steht, bedeutet dies, dass die Tür selbstschließend ist. Mit der Klasse S gekennzeichnete Türen sind dagegen rauchdicht.

DAKO Brandschutztüren - Funktionalität und Sicherheit

gdzie są wymagane drzwi przeciwpożarowe

czym charakteryzują się drzwi przeciwpożarowe

Unser Angebot umfasst spezielle Brandschutztüren in den Brandklassen EI15, EI30, EI35 und EI60. Zur Standardausstattung gehören ein Griff an einem langen Stiel aus hochwertigem Aluminium, ein Schloss mit Ratschen- und Riegelmechanismus und ein Einsatz. Das Sicherheitsniveau der Brandschutztüren wird unter anderem durch Elemente wie die Armverriegelung, die Aushebesicherung und spezielle, stabile und robuste, in drei Ebenen verstellbare Oberflächenscharniere erhöht, die ein reibungsloses Öffnen und Schließen der Tür gewährleisten. Verschiedene Arten von Griffen, Knöpfen, Schlössern und Türschließern sind als optionales Zubehör erhältlich.

Auf Wunsch kann die Tür zusätzlich mit einer Schwelle oder einer Fallleiste ausgestattet werden, um die Rauchdichtigkeit zu gewährleisten. Wir bieten auch Paniklösungen an, um eine schnelle Evakuierung zu erleichtern - Türen, die mit einem speziellen Anti-Panik-Öffnungsmechanismus ausgestattet sind, so dass sich die Tür unter Druck leicht öffnen lässt. Personen, die das Gebäude verlassen, müssen daher nicht jedes Mal den Türgriff betätigen, was die Flucht beschleunigt und die Evakuierung z. B. für behinderte und ältere Menschen verbessert.

Umfangreiche Veredelungsmöglichkeiten für DAKO-Brandschutztüren

Bei der Herstellung von Brandschutztüren achten wir nicht nur auf ihre Gebrauchstauglichkeit und Beständigkeit, sondern auch auf ihre Ästhetik. Diese Art von Türen wird häufig für Gebäude entwickelt, bei denen das Aussehen der Türen wichtig ist, wie z. B. in Hotels und Restaurants. Es stehen mehrere Grundmodelle zur Auswahl, aber auch individuelle Lösungen, wie ein- oder zweiteilige Modelle, mit Füllung oder mit einem verglasten Teil (in den Klassen El15, El30, El45, El60, El12). Es ist möglich, die Türen in jeder RAL-Farbe zu lackieren oder ihre Oberfläche mit holzähnlichen Lacken zu decken - in Goldeiche, Nussbaum, Mahagoni, Kiefer, Tanne, Buche, Kirsche oder Walnuss. Dadurch passt sich eine Tür in fast jede Art von Interieur optimal ein.

Die hohe Qualität unserer Brandschutztüren wird von zahlreichen Kunden geschätzt - unsere Produkte werden u. a. in Schwimmbädern, Hotels, Mehrfamilienhäusern und Studentenwohnheimen eingesetzt.

Mit Freunden teilen
Füge deinen Kommentar hinzu
Zum Senden nach rechts wischen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ratschläge
Smart Home: Was sind Smart-Home-Systeme und welche Funktionen bieten sie?

Die ständige Weiterentwicklung der Technologie, das Bestreben, das Leben komfortabler zu gestalten, und die Bemühungen der Hersteller, den Kunden immer neue Lösungen für ihre Bedürfnisse anzubieten, haben die Entwicklung von Smart Home-Systemen inspiriert - also von integrierten Managementsystemen, die eine automatische Steuerung von Hausinstallationen und Geräten ermöglichen. Finden Sie heraus, wie ein Smart Home Ihr Leben einfacher machen kann.

Ratschläge
Welches Fensterglas soll ich wählen? Wir wählen das optimale Verglasung Paket!

Die Leistung des gesamten Fensters wird weitgehend durch das im Produkt verwendete Verglasung Paket bestimmt. Je nach Anzahl der Scheiben, ihrer Dicke, der Füllung der Scheibenzwischenräume und zusätzlicher Ausstattung - zum Beispiel warme Zwischenscheibenrahmen, eine spezielle Beschichtung oder Folie - können die einzelnen Verglasung Pakete sehr unterschiedliche Leistungsvorteile bieten. Wir empfehlen Ihnen, worauf Sie achten sollten, um die für Sie beste Option zu wählen.

Ratschläge
czym czyścić rolety
Wie reinige ich Rollos?

Rollläden sind eine praktische Fensterabdeckung, die es ermöglicht, den Lichteinfall in einen Raum zu steuern und die Privatsphäre zu wahren. Um ein attraktives Aussehen zu erhalten und reibungslos zu funktionieren, müssen sie von Zeit zu Zeit gereinigt und gepflegt werden. Wir möchten Ihnen erklären, wie Sie die verschiedenen Arten von Rollos reinigen und welche Produkte Sie dafür verwenden sollten.

Ratschläge
Fensterpreis / Türpreis. Was entscheidet?

Hochwertige Fenster und Türen sind mit erheblichen Kosten verbunden. Für eine originelle Ästhetik, gute Leistung und die individuelle Anpassung Ihrer Bestellung müssen Sie etwas mehr bezahlen als für ein durchschnittliches Qualitätsprodukt. Im heutigen Artikel erklären wir, welche Faktoren den Preis von Fenstern beeinflussen - und wo Sie Geld sparen können und in welchen Fällen es besser ist, zu investieren und nicht die billigere Option zu wählen.

Ratschläge
Panoramafenster und Große Fenster - Vorteile und Nachteile

Ein führender architektonischer Trend sind derzeit große Verglasungen, die die Räume mit einer gesunden Menge an natürlichem Licht versorgen, den Wohnkomfort verbessern und einen erheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden der Bewohner haben. Fenster, die diese Anforderungen erfüllen, sind derzeit der Renner. Es mag den Anschein haben, dass große Fenster nur Vorteile bieten. Aber haben Panoramafenster nicht auch Nachteile? In diesem Beitrag werden wir versuchen, diese Frage zu beantworten.

Cookie-Einstellungen
Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Website verwendet Cookies. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookies in den Einstellungen.
Cookie-Einstellungen
Verwendung von Cookies

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Website verwendet Cookies. Sie können die Bedingungen für das Speichern oder den Zugriff auf Cookie. Weitere Informationen zu Cookies und anderen sensiblen Daten finden Sie im vollständigen Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen

Wenn Sie Fragen zu unserer Cookie-Richtlinie haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.